Lagersitz Hinterrad "Sprint"

Halloöchen, habe leider nochmal ne Frage.
Baue gerade meinen zerlegten und überholten Motor meiner deutschen Sprint wieder zusammen und hatte allerdings nicht mehr jedes Detail in Erinnerung.
An der Motorhälfte (Kupplung, Getriebe) sitzt ja dort wo dann von der anderen Seite das Staubschutzblech und die Bremstrommel
befestigt wird ebenfalls ein Kugellager, welches von innen reingepresst wurde und gegen einen Spannring drückt. Von aussen kommt ja dann ein Simmering drauf. Dadurch das der Simmering ja von der anderen Seite an dem Spannring anliegt, ist der ja nicht genau plan mit dem Kugellager, sondern steht ein paar cm weiter vorne. Anschliesend wird ja von der anderen Seite die Hauptwelle (mit Schaltkreuz) reingeschoben. Trotdem ist meiner Meinung nach der Simmering nicht dicht. Ist das so richtig? Und kann es sein das die Hauptwelle sehr schwer in das Kugellager geht. Danke für evtl. Antworten. Hab eben die Welle noch nicht ganz reingeschoben, vielleicht dichtet ja dann der Ring?

Gruß Donnie[:dance3:]