Lager will nicht Raus

Ich hab gestern abend mit dem kurbellwelen umbau angefagen es lief auch alles super auser das ich den rest von dem kurbellwellen lager auf der pollrad seite nicht aus dem motor gehäuse bekomme, hab schon kerben rein gefräst um ne kante zum rausschlagen habe hab auch mal nen schnit runter gemacht aber das scheiß ding will nicht raus.

Hab eben naich mal mit erhizen probiert (gasbrenner) aber e hat sich nichts gerührt.

danke

Leute,Leute.- Habs doch schon so oft hier gesacht.- Das Alu vom Lagersitz geht putt,wenn man das Lager kalt rausbröselt.- Werkstatttip:Nen so genannten „Simmertopf“(giebts zur Zeit günstig bei Woolworth) oder zur Not 2 ineinander gestellte öpfe.In den kleineren Motoröl,in den grösseren,also zwischen beide,Wasser.Weiss ja jeder,dass Wasser bei 100c. kocht und dadurch das,im Motoröl liegende Kugellager,auch nie heisser als 100c. wird.So lässt sichs Lager leicht auf die KW. ziehn.Anschl. das Gehäuse mit ner Lötlampe/Heissluftfön wärmen und die KW mit nem Plastikhammer (leichte Schläge) einschrumpfen. Wenns ma nid so klappen sollt,hier meine Tel:069-30069716

Genau das lager meine ich.Es hängt noch der äusere rand des lagers im motorgehäuse.Leider ist es an dieser bestimmten stelle nicht so einfach ne nuss zunehemn um es rauszuschlagen weil der sitz der simmerrings einen kleineren durchmesser als das lager hat.ich werd morgen mal ne werkstadt aufsuchen und wenn die mir nicht helfen könen lass ich es mir rausfräsen.Ich werd mal fotos machen.

Mach doch den SiRi raus! So viel kosten die Dinger nicht. [;)]
Oder versteh ich dich falsch?

Dann würde ichs auf die gute alte Methode machen.

In die Kühltruhe mit dem Gehäuse, dann um das Lager herum ordentlich aufwärmen und mit ner Nuss das Lager rausschlagen.

Hat bis jetzt immer geklappt.

Gruß

nochmal um mich zu vergewissern, nicht das wir über das falsche lager reden:
du meinst, das polradseitige lager ist nicht mit der welle rausgekommen und sitzt noch im motorgehäuse ???

Ups,

v50 nicht mein thema!solly!

gruss jAn

hi,

ich habe es immer mit na nuss in der richtigen grösse rausgeschlagen. einfach die nuss, müsste ne 26 er oder so sein, auf den rand des lagers legen und dann gib ihm!!!

gruss jAn

richtig, passende nuss und drauf schlagen!
pass auf das du den lagersitz nicht schrottest, bei den oben angewanten methoden wirds mir ganz anders.

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

—> „ICH BIN GANZ MEINER MEINUNG“ <—

MEIN HERZ SCHLÄGT FÜR:

warum so schwer wenns einfach geht…

ich montiere( und demonitere) meine lager nur mit hitze

gehüse waschen rauf auf die heizplatte stufe 3 wenn die dinger grade noch so anfassbar sind platte aus und 15 kaffetrinken

das gehüse braucht zeit und zu gehen…

und du kannst alle lager von hanz ziehen,

außer bei der v50 das untere Nadellager der hauptwelle

da geht das nicht… die haben fast en 1/10 tell übermaß…

galub mir durch die raustreiberei machst du deinen sitz nicht
besser…

und das ist gerade bei Kurbelwelle ( hitze drehzahl Belastung)

sehr wichtig das die Bohrung sauber am außenring anliegt…

das austreiben geht schon 1 Mal aber bei jeden mal wird die Borhung schlechter…

gruß WULF der schon seit 13 ene Mopped schraubt…

Oh je ich hatte glaub bis 15 bestimmt 10 Moppeds
bevor ich überhaupt nen Lappen hatte…

[:dance1:]

ich sag nur einmal Blut geleckt[:smile:]

Hallo,
also so n Lager rauszukriegn is manchmal ganz schön verzwickt, aber immer ohne Werkstatt machbar!
Nimm einfach n nachfüller für Gasfeuerzeuge, am besten gut voll, such dir irgendeinen Aufsatz, von ner Sprühdose, o.Ä. und froste nur das Lager gründlich!eventuell die Motorhälfte vorher für ne Stunde bei 80 Grad in’ Backofen und dann erst das LAger frosten! Dann kannst du das Lager ganz leicht mit nem Dorn austreiben!
Wünsche bestes Gelingen!

ich meine das lager das auf der Rad\Lüra seite sitzt und auf die kurbelwelle geschlagen wird und meiner meinug nach mit der wele rauskomen soll.das mit der nus geht nicht weil da ja noch ein simerring sitzt und ich da kein 27 nuss durchbekomme nur ne 24ger aber dann mach ich mir den sitz von der dichtung kaput.
es geht hier um ne v50