ladespule speedfight1

Hallo
Weiß jemand wie man die Ladespule überprüfen kann? Mit Durchgangsprüfer oder Ohmmeter? Kann die Funktion mit einem Voltmeter überprüft werden? Hat die Spule nur einen Ausgang? Was ist mit dem anderen ende? Führt das Kabel von der Ladespule über das Zündschloss nur an die CDI?
Jetzt mach ich schon ewig an dem Roller rum und finde den Fehler nicht (keinen Zündfunken). Und helfen kann mir anscheinend auch keiner. Und einen Stromplan gibts auch nicht oder zumindest will ihn keiner rausrücken. Versteh ich eingentlich nicht, für jedes Auto gibts Schaltpläne im Überfluss aber für einen Roller nicht!??
Also wenn jemand weiß wie man die LIMA/Ladespule auf Funktion überprüft bitte antwortet oder mailt mir.
Danke

Also.- Aus dem Motor kommen 3 Kabel,die für die Zündung zuständig sind.Die Farben weiss Ich jetzt aber leider nicht.Es sind:Motormasse,PA,Ladespule.Wennde so nen Digitalmulti hast,der bis 20 K-Ohm geht,miss mal Ladespule gegen Motormasse auf Endwert 20 K-Ohm.Der PA bringt ja nur ca. 5 Volt.Da ist der Wiederstand geringer,etwa im K-Ohm-Bereich.- Aber meist gehn die Blackboxen übern Jordan.Die kannst leider nicht durchmessen.Aber es ist halt auch so,wenn die beiden Spulen OK. sind,ist es die Blackbox.Du kannst bei diesen Honda-Dingern (Peugeot ist Honda) auch Geld sparen und die Kompakt-CDI von Ducati-Elektronik der Schaltvespa einbaun.Kostet so um die 30 Euros.Aber,du kannst,wennde die Kerze rausdrehst und diese mit guter Masse (Krokoklammern) an Motormasse machst,die Ladespulenspannung auch per Anlasser testen.es müssen ca. 200 Volt ACV da sein.

Na?Kein Interresse mehr?Und Ich schreib mir die Finger wund - - -

Hupraum is,wenn mein linker Daumen juckt - - -