Lackieren

Moin moin,
kann mir jemand eine anleitung geben, wie ich meine Vespe in flip flop lack lackiere?
ich hab bisher nur plastik roller lackiert…
da die vespa ja aus blech ist wollte ich einmal fragen was ich anders machen muss?

mein material:
-kompressor und pistole
-flip flop lack (spritzfertig)
-matt schwarzer grundierungslack
-füller (für unebende flächen)
-klarlack

Da der alte lack noch relativ gut ist, will ich ihn nur ausbessern (spachtel,füller), dann anrauhen und grundieren, dann lackieren…

würdet ihr es genau so machen?

also ihr habt mich ja fast überzeugt, hab grad nen zusage von nem freund bekommen, der is airbrusher, der macht mir das :slight_smile:

wie du schon sagst, deiner meinung nach.
mir gefällts halt, hab jez au wieder nen plastik scoot, passt eig auch nich zusammen, ich hab trotzdem einen, weils mir einfach spaß macht!

ich auch ! ;D

Preise gehen bis zu 400,- € hoch ! Ganz exklusive noch mehr !!!

Ist ja nur meine persönliche Meinung ! Ich würd es vernünftig machen !

Vielleicht hilft dir ein alter Thread zu meiner Flip-Flop Px etwas
weiter (Links).
P.s.: Würde sie vorher aber auch strahlen lassen, auch wenn der
alte Lack drunter noch gut ist. Ich hätte Angst das sich die
beiden Lacke nicht vertragen [;)]

http://forum.sip-scootershop.com/de/thread.php?id=14665&start=1

bei einem Flip-Flop-Lack der ab 180,- € (bis zu 380,- €) das 1 kg geht, würd ich persönlich den Roller vorher strahlen lassen ! Und alles fachmännisch in einer staubfreien Abzugskabine machen !!!

Für mal eben „Überpinseln“ würd ich mir das Geld sparen ! Es sei denn du hast den Billig-Fertigsrühdosenflipfloplack gewählt.
Dann ist es scheiß egal ! [;)]

also ersma hab ich mit lackiern nen bisl erfahrung und der lack kommt bestimmt nich ausa dose, wie man im material erkennen kann (kompressor,pistole)
und der lack kostet au seine 150 €, wenn man ihm vom lacker bekommt ,aba ich hab beziehungen zu einer lackerei.

Also wenn der Lack teuer war, würde ich das auch profesionell machen lassen. Und nen Kompressor gehört sowieso in jede Hobbywerkstatt, aber damit lackieren würde ich nicht. Du hast ja auch noch das Problem mit dem Staub.

Gruß

Also meiner Meinung nach, gehört Flip Flop LAck von mir aus auf nen Scooter, aber zu ner Vespa passt sowas einfach nicht, ist meiner Meínung nach ganz klar stilbruch [;)]