Lackieren oder nicht?

Hallo zusammen,

 

ich hab meine PX200 grad beim Strahlen mit der absicht die dann bald mit neuem Lack fahren zu können. Da ich aber nicht so entscheidungsfreudig bin welche farbe, hab ich mir gedacht, ich werd die nicht lackieren, sondern das blanke blech aufpolieren und dann einen klarlack als schutz drüber. Aber klarlack enthält ja auch wasser. Wie schaut es da aus mit Rosten? Gibt es evtl alternatieven um das Blech anders langlebig zu halten, oder muss ich es lackieren. Eine lösung ist natürlich ein Airbrush mit blechlook, ist allerdings extrem teuer.

Habt Ihr ideeen oder anregungen wie ich das machen könnte? Will unbedingt das blanke Blech mit allen macken und Schweisnähten sehen.

Danke

 

Rost entsteht nicht durch Wasser sondern durch

den darin befindlichen Sauerstoff

und dieser kann nach Aushärten der Lackschicht nimmer negativ reagieren.

Ich würde nen Acryl-Klarlack empfehlen sowas ist recht kratzfest.

Meines Wissens sind alle Haltestangen in den öffentlichen Verkehrsmitteln

pulverbeschichtet.Das hält ewig.

[View:http://de.wikipedia.org/wiki/Pulverbeschichten]

was bewirkt das pulverbeschichten? hab da keine ahnung. Ist das dann nicht auch ne art lack? aber matt? oder wie?

mir ist wichtig das ich die shönen schweißnähte sehen kann.

stimmt, der Auspuff rostet ja auch nicht sooo schnell weg ;-)

ich werd also den gestrahlten Rahmen und Teile mal ordentlich polieren und mal sehen wie es dann ausschaut. Hat jemand so etwas schon mal irgendwo gesehen, zb an einem Auto oä??

Danke

 

laß es pulverbeschichten ,wenn sowieso schon alles blank machst

der rahmen muß absolut blank sein ,dann wird er nochmal gesäubert und entfettet in einem bad

wird genauso gespritzt wie beim lackieren ,nur das der rahmen elektrisiert wird, damit das pulver auch besser haftet und dann kommts in den ofen

würde sagen ,ist genauso gut wie lacken ,nur bei klarer schicht ,würde ich es lieber pulvern lassen.

es gibt aber auch  farben, die das metall durchschimmern lassen ,sieht aus wie buntglas mit metalliceffekt

dazu bietet sich aber an ,ein schleifmuster auf den rahmen zu bringen, um den effekt zu verstärken

 

Aber auf jeden Fall mal sehr geil! Mach das so! Hab ich bisher noch nie gesehen... Gestrahlt schon [:D] aber nicht poliert und als fertigen Rahmen.

 

Gruß

Pulverbeschichtung ist ne Art Plastikschicht. Dein Rahmen wird negativ aufgeladen (oder umgekehrt weiß ich grad nicht) und mit Plastikteilchen die positiv geladen sind bestrahlt. Die haften dann dran und werden dann im Ofen geschmolzen.

 

Gruß

beim pulvern darf der rahmen halt keine dellen oder ähnliches haben

da man das ja danach sieht

 

hast du den rahmen schon strahlen lassen? ja nachdem welches strahlgut benutzt wird, schaut dementsprechend dann die oberfläche aus

 

wenn du also polieren und dann klarlack drauf sprühen willst nimm ein weiches und feinkörniges material zum strahlen