Kymco!!! Bin ich damit hier richtig

Also als erstes das mal keiner auf dumme gedanken kommt ich selber fahr a schöne XL2 nur mei schwester hat sich so an drecks Variomatic Kymco möchtegern roller kauf und jetzt is se neulich ma mit mir gfahren und auf einmal wird se immer langsamer und dann blieben ma steht.

Werkstatt findet ah nix die sagen der muss gehen tut er aber net und jetzt frag ich mich was des sein könnt weil seit dem springt des ding nimma an

Also: Antworten
Tipps
Tricks bitte an mich

Danke an alle

Auspuff zu

hier kan man Bilder hoch laden
neues forum Bitte kommt doch auch mal hier rauf http://hrtforum.hr.funpic.de/wbb/wbb210/index.php?sid=

http://smileys.smileycentral.com/cat/23/23_11_55.gif

stecker der cdi lose
bzw ist das nee mofa gurke
habe ich oft erlebt das die mofa drossel spinnt defet war und nur noch nee bestimmte drehzal zulässt sowas wird das ein
ist den auch nöch öl im tank ?

is alles so wies sein soll auspuff und düsen sin frei hab ich scho geguggt

Hallo!

Sach mal!Was ist das für eine miese Werkstat!Ich hoffe du hast bei der kein Geld gelassen!Wenn er Ahnung hätte,würde er wenigstens den Fehler finden!Oder andere Lösungen mitteilen!Kann nur sagen,schlechte Beratung und andere aufsuchen.Na ja!Zu dein problem!Ich fahre ein Kymco Top Boy Off Road und wenn ich mal ein problem hatte mit nicht anspringen,habe ich die Zündkerze,Batterie,Luftfilter,Zündkerzenstecker überprüft und er lief wieder!Aber wie gesagt,eskönnen viele Dinge sein,warum er nicht anspringt!Mein Tipp:Zündkerze rausschrauben und mit einer 10ml. Einwegspritze,ein wenig Motoröl in die Zylinderöffnung spritzen.Zusammen bauen und dann lief meiner immer wieder.Das beste währe aber,such dir einen anderen Fachhändler!!!!!Mit freundlichen Gruss

Marcuslein