Kurbelwellenschaden

hallo,
der Runner FXR 180 meines Bruders hat bei Km 15000 einen Kurbelwellenschaden erlitten. Die Werkstatt meinte, nach dem öffnen des Motors, dass dieser schlechter aussieht, als ein zuvor geöffneter mit 35000 km, was die Ölablagerungen betrifft. Es seien zähe, schmierige Ablagerungen. Er fährt von Anfang an das Vollsynthetic SIP-Formula Race 2-Takt-Öl, dass laut SIP und Verpackungsaufdruck sogar die neue JAS O-FC Norm übertreffe. Also ein Öl, dass dem wesentlich teureren Castrol entspricht. Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass das an dem Öl liegen soll, da ich meinen FXR 180 und meine (getunte) Vespa Cosa ebenfalls mit diesem Öl fahre und unter den Vollsynthetischen doch sicher keine so grossen Unterschiede bestehen, oder doch? Allerdings hat mein Runner erst 14000 km runter. Ich hoffe nicht, dass mich demnächst das gleiche Schicksal ereilt.

Gruss
Michael