kurbelwellenlager

Hallo habe gestern meine Kurbelwellenlagen nach nur 2000km geschlachtet . Nach 15km Vollgas mit ca 9500 u/min hat der Riemen blockiert nicht das Hinterrad. Bin dann ausgerollt und habe den Motor abkühlen lassen , danach ist er wieder angsprungen macht aber ein mahlendes Geräusch.
Habe Heute den Zylinder demontier und keine klemmspuren gefunden sieht aus wie neu .
Ich verstehe nicht wie ein Lager einfach nach 2000km Klemmen kann ? Die Kühlwasserthemperatur war ca 70 grad.
Wenn ich beim austauschen der Lager etwas falsch gemacht habe hätte es doch schon viel früher passieren müßen oder.

Hast hoffentlich original Lager verwendet!?!?
Beim zusammenbauen brauchst viel Eisspary od. Kühlschrank für Lager und Kurbelwelle einfrieren und Heißluftföhn zum Gehäuse anwärmen

Dann fällt das Zeug fast von alleine zusammen