Kurbelwelle

Hallo,
hab meine PX125 mit nem 177er Polini gekauft, hat auch ne Rennkurbelwelle mit drin(größere Kurbelwangenöffnungen),
nun, wo ich das Ding mit nem 125er Zylinder fahr, würd sonst ohne Führerschein fahren, stellt sich mir die Frage, ob nich ne Originalkurbelwelle besser wär.
Kann mir da jemand n Paar Ratschläge gebn?!

hey,

ne gute frage, ist so das das niemanden auffällt, nicht dem tüv und auch nicht den grünen freunden von daher würde ich mir erstens nicht die arbeit machen die zu wechseln und zweitens hast du ja so mehr dampf!
darfst du denn mehr als 80 km/h fahren, weill dann tät ich noch nen grösseren vergaser(si 24) und nen anderen auspuff drunter setzen (sito).

ich würde sie drin lassen!

Hi!

Habe die Welle selbst erst vor kurzem gebraucht gekauft! Kann sie aber gerne mal genau unter die Lupe nehmen! Der Vorbesitzer hatte sie aber getauscht, weil er eine Rennwelle fährt!Denke, er hat sie wohl im Rahmen der Tuningaktion getauscht! Aber ob sie und wie hoch sie gedreht wurde kann ich dir freilich nicht sagen! Hätte da aber keine Bedenken! Kann dir auch gerne mal paar Bilder schicken! Mußt mir nur deine Mailaddi geben! Dann mach ich dir aus jeder Perspektive Bilder, wie du sie gerne hättest! Ich berichte dir auch gerne, Welchen Eindruck sie macht! Muß sie nur in meiner Garage holen! Denke aber bis morgen, kann ich dir mehr sagen!

Gruß
Berni

Da MAch dir mal keine Sorgen solang es nur die Kurbelwelle ist raft das niemand.

Kein Polizist baut dir deinen Roller auseinader weil er 85 läuft.

und von Außen sieht er ja vollkommen Original aus.

Selbst wenn die dir den Motor zerlegen würden auf der Kurbelwelle steht ja nicht Polini malossy oder sonst etwas drauf.

Lass die Kurbelwelle drin die bringt dir zwar mit dem originalzylinder kaum etwas aber die echten originalen VEspa Kurbelwellen sind nicht gerade billig locker 150 Euro.

Gruss

CannorX

Ich fahr nen PX 150 Motor orginal mit Rennwelle und das mit dem Spryback stimmt. Leistung is nich sooo viel mehr. Das mit dem Orginaltuning was der Kollege Atom da ansprach kommt bei mir nach Karneval. Wenn interesse besteht mach ich euch mal Photos davon und schreib die ergebnisse hier rein. Vorher muss aber die PK Gabel für die Sprint fertig werden und der Digitacho drangebastelt. Dem Orginaltacho kann man ja nich wirklich glauben :slight_smile:

@ 127erfahrer

Sag mir mal, wie die Lauffläche im Auge, wo der Bolzen mit NALA reinkommt is,
ob sie sauber läuft, ohne kratzen und quietschen und vor allem wie die Laufflächen, wo s Große Kugellager drauf läuft, und die wos große Nadellager läuft sind.Macken sollt sie auch ned haben.
Und ein zwei Fotos an: [email protected]

Vielen Dank,
wegen den Preisen für die Teile spekulier ich noch mal.

Hi du!

Gute Frage! Da ich selbst gerade einen Motor aufbaue, für den ich eine Sportkurbelwelle suche, bin ich auch am überlegen!
Ich habe mich entschieden, mit 177er und 24er Vergaser zu fahren!
Solltest du dich entscheiden, deine Welle gegen Originalteil zu tauschen,kann ich dir anbieten, eine 125 Welle gegen deine Tuningwelle zu tauschen!
Stimmt zwar, daß die originalen meißt teurer sind, würde mich aber nicht weiter stören!
Überlegs dir!

Gruß Stefan

Hallo Atom007!!! Du kannst die Kulu und den Zylinder usw. jetzt verkaufen wenn du willst, ich habe mir jetzt einen 100 ccm Satz draufgebaut. Vielen Dank nochmal!!!

Hallo,
Zum Sprayback:
Wenn das das Benzin-Luftgemisch is, was mir in Übermaßen ausm Vergaser gesabbert hat, wärs wohl mit Originalwelle weniger Verschwenderisch, oder?

@127erfahrer:
Kannst du mir sagen in welchem Zustand die Kurbelwelle is, oder wie alt,
meine hat erst ca 800 km gelaufen, nie wirklich hochturig(einfahrzeit).
Hätte noch Teile, sprich 177er Zylinder(Polini) und n kompletten 28er Vergaserkit von Dellorto mit Malossi Ansauger.Interesse?

Grüße, Milan

Ach ja! Und wenn du willst,kannst du gerne mal Preise für deine Teile aufrufen! Ich habe auch einen Club und da könnte es sein, daß ich weitervermitteln kann! Aber versprechen kann ich nix!

fuer leute, die eine ungedrosselte 125er fahren duerfen ist original-tuning das richtige stichwort. wer auf der rechtlich sicheren seite bleiben will, kann sich die leistungssteigerung auch eintragen lassen (am einfachsten bei den tuning-shops wie sip ect.). ob die welle alleine was bringt wage ich zu bezweifeln, vielleicht wird dein sprayback sogar groesser. ausprobieren… zudem sind leistungsteigerungen in einem gewissen bereich nicht so wild. ich glaube bis 10% muss man es nicht einmal eintragen (weiss ich aber nicht mehr genau), weiterhin sind dann 15% auch nicht schlimm, da gab es sowas wie „vergessen der eintragungspflicht“…