Kupplungsglocke austauschen

In meinem Aerox ist die Kupplungsglocke blau eingelaufen. Ich hab auf meinem scooter eigentlich alles noch im originalzustand sollte ich eine einfache ersatzkupplungsglocke oder könnte ich auch eine etwas teurere nehmen...und muss ich wirklich die Kupplungsfedern dann auch wechseln???

Danke schon mal!!

Gut wenn das so is dann werd ich die erstmal weiter fahren

Aber trotzdem danke!!!

Malossi Wing Bell kann ich nur in so fällen empfehlen , da sind Blau angelaufene Glocken von gestern [:D] [:D] , bei der Stage6 Glocke haste am anfang das Problem das diese echt rauh von ihnen is und dein Belag erstmal leiden läst , es gab leute die sich damit die Kupplung zerfetzt haben auf grund der rauhigkeit.....

 

Aber wie Bronko schon sagte , wenn die nicht verzogen is dann kannste die erstmal weiter fahren ,aber irgendwann muss ne neue rein .......

 

Gruß Lukas

Bedenke aber, das du auch einen erhöhten Kupplungsverschleiss hast wenn die Wandlereinheit tatsächlich ständig überhitzt.

Eine blau angelaufene Glocke deutet auf viel Stadtfahren (häufiges anfahren und abbremsen). Solange die Glocke aber nicht verzogen ist, brauchst du auch keine neue einzubauen. Eine "teurere" hat eigentlich keine Vorteile, ausser die kaufst eine mit einem Kühlkranz.

Kupplungsfedern brauchst du nicht zu wechseln, warum auch?