Kupplung VBB

Hallo

Habe bei meiner Vespa folgendes Problem:

Kein sanftes Anfahren mit der Kupplung....

Mann bringt sie kaum zum schleifen um sanftes Anfahren.

Sondern sie greift voll zu dass die Vespa nach vorne springt.

Den Pilz , Federn und de Scheiben wurden schon erneuert...bringt alles nichts!!

Kann es am Kupplungskorb liegen ?

Hallo 

Danke für dein Feedback! 

Korkscheiben wurden eingelegt.

Kupplungskorb wurde optisch kontrolliert..

Die ersten 50km sanftes anfahren und danach rupft sie meistens beim anfahren.....

 

Was kann dass ein.?

Hm...

falsches Getriebeöl fällt mir da spontan ein.
Welches hast du denn eingefüllt?

 

Hallo,

 

leider machst du nur allgemeine Angaben...

Wichtige Infos fehlen:

Wurden die Korkscheiben vorher in Öl eingelegt?
-> trocken dürfen die nicht eingebaut werden, sonst rupft die Kupplung

Wurde der Kupplungskorb auch ausgestauscht, oder hat man den alten Korb ungeprüft wieder eingebaut?
-> Kupplungskörbe könne Riefen haben, die dazu führen können, daß die Kupplung nur ruckartig trennt.


Über ein feedback würden wir uns freuen..

 

Kupplungshebel & Pilz verschlissen ?

Messingscheibe und Buchse mit erneuert ?

Metallzwischenscheiben nicht entgratet ?