kupplung px - womit am besten verschrauben

hallo,

 

hab mal wieder meine cosa kupplung getötet [|-)](mußte von kw geflext werden - kw und welle hin)[:'(]

jetzt kommt die alte von der 200er px mit ring weider drauf.

 

nun frage ich mich , womit ich die neue am besten befestige - mit der kronenmutter oder mit der selbstsichernden schraube für die cosa kupplung. was hält besser?

Was fährst du denn für ein Setup?

habe gerade gemerkt, dass die wellenscheibe gar nicht in die alte kupplung passt.

 

frage hat sich damit sowieso erledigt. danke für die antworten.

PX alt mit Kronenmutter, Cosa mit Wellscheibe.

Die PX-alt mit Ring und verst. Federn macht auch einiges mit.

Dann nutzt es dir nix, die alte Kupplung wieder drauf zu machen, da sich  mit der Zeit der Korb verabschieden wird.Da brauchst du einen verstärkten.Z.B.: http://www.sip-scootershop.com/Products/93243000/Kupplungskorb+MMWCOSA.aspx

Was den Verschluß angeht: Ich würde die Kronenmutter verbauen und alle Laschen verbiegen.

177ér pinasco , rennwelle, 24er si ovalisiert, scorpion, pk lüfterrad und ne kaputte kupplung

habe im moment noch diesen korb

 

http://www.sip-scootershop.com/Products/93231000/Kupplungskorb+SIP+P200EPX200E.aspx

hält eigentlich super. habe immer nur probleme mit der verschraubung trotz loctite und entfetten.

regelmäßig hat sich dann der keil abgescherrt oder die grundplatte verbogen - im extremfall so wie beim

letzten mal wo sich sich mit der kurbelwelle "verblompt" hat. nehme aber deinen rat und nehme die gute alte

kronenmutter.