Kupplung PX 200

Nochmal Hallo zusammen,

ich hab da noch ne Frage bezüglich der Kupplungseinstellung.

Ich hab die Kupplung so eingestellt dass man am Griff ein Paar mm Spiel hat.

Beim Auskuppeln/Losfahren muckt der Roller aber ordentlich, er hüpft/steigt ein wenig und macht komische Geräusche.

Während der Fahrt in Gängen 2,3,4 gar kein Problem, nur beim Losfahren.

Habt ihr einen Tipp für mich?

 

stimmt die ollen spocht hebel ....

 

die nerven manchmal !!!

3- Scheibenkupplung ist original verbaut, da sollte ungefähr ein Streichholz zwischen passen, wenn originale Hebel und keine Spochthebel verbaut sind.Damit lässt sich die Kupplung gut dosieren und gut anfahren.

Ansonsten sind neue Scheiben fällig.

hi ..

 

ist das eine originale PX200 mit original motor ??

wie alt ist die kupplung bzw. die beläge ?

 

solltest mal den kupplungszug an der stellmutter (die am motorgehäuse) so einstellen das der kupplungshebel ab der hälfte des weges ein oder aus kuppelt ..

 

hoffe ich hab das jetzt verständlich beschrieben :)

is irgendwie blöd zu erklären

 

im grunde sollte das spiel nicht zu viel aber auch nicht zu wenig sein

Ich hab die 4- Scheibenkupplung verbaut und Spochhebel drauf.

die 4-Scheiben Kupplung würde ich nicht nochmal verbauen, lässt sich gaaanz schlecht anfahren.Entweder langsam oder auf dem Hinterrad, dazwischen gibts nix...

danke für deine Beschreibung!

Bei der PX ist noch alles original, ich habe die Stellschraube eh schon weiter reingeschraubt, da bei weniger-gar kein Spiel am Kupplungshebel der Roller noch mehr gehüpft ist.

Ich dachte nur es sollten bloss 2 mm Spiel am Hebel sein, aber ich probier es mal mit mehr Spiel aus.

Danke für den Tipp!