Kupplung einbauen Fragen

Hallo,

bin gerade dabei meine Kupplungsbeläge zu wechseln. Jetzt habe ich das Packet schon raus und neue Beläge eingesetzt. Beim Zusammenbau tauchen aber ein paar Fragen auf.

  1. da gibt es doch so ein halbmondkeil der ins getriebe fallen kann. ich habe keinen beim rumbasteln gesehen. schaut mal auf dem foto ? ist der im getriebe ?? siehe bild1.

  2. ich bekomme das packet nicht wieder ganz rein, nur so schräg (siehe bild2). wie wird das nach unten gedrückt mit dem kupplungsabzieher mit dem vorschlaghammer oder wie ???

danke im voraus.

danke schön für die antwort. hat alles geklappt. kupplung drin. alles wieder zusammengebaut. kupplung greift gut und trennt auch jedenfalls will der roller nicht los bei gezogener kupplung.

nur die gänge lassen sich nicht frei durchschalten. geht das eigentlich nie bei den smallframes, dass man die gänge im stand schalten kann ???

mein kumpel kann an seiner px im stand alle gänge wählen so wie beim auto.

nur die gänge lassen sich nicht frei durchschalten. geht das eigentlich nie bei den smallframes, dass man die gänge im stand schalten kann ???

mein kumpel kann an seiner px im stand alle gänge wählen so wie beim auto.

Das sollte eigtl. nichts mit smallframe zu tun haben. Selbst bei den Largeframes kann man nicht immer „durchschalten“.

Man kann erst problemlos schalten wenn man den Roller ein paar cm vor- und zurückschiebt. Bzw. wenn der Motor läuft.

Konstruktionsbedingt!

und das bild2

Der Keil kommt auf die Welle auf der die Kupplung sitzt (Nebenwelle) und die Kupplung passt nur ziemlich fummelig in den Korb!
Am besten Du läßt den Keil erstmal weg und drehst die Kupplung so lange bis Du die Stelle gefunden hast in der sie gerade reinpasst, dann Kupplung nochmal raus und den Keil auf die Welle (runde Seite Richtung Wellenmitte, flache Seite nach aussen!) und diese ausgerichtet auf die Nut der Kupplung, dann vorsichtig einsetzen und wenn gerade drinn vorsichtig mit nem Holz oder Gummihammer runterklopfen, U-Scheibe, Mutter drauf, Scheibe zum Mutterkontern hochbiegen…
Dichtungen von Deckel und Bremse wechseln, neues Öl rein Zug einstellen und fertig!

Das sind 4-Gangzahnräder die nur greifen können wenn Spitze auf Kuhle treffen. Wenn der Motor aus ist stehen die Zahnräder evtl falsch und der Gang kann nicht einrasten!
Daher schieben oder eh nur schalten wenn man auch losfahren will denn sonst leiern die Züge aus und verstellen sich!
Grüße, Thörty