Kulu-Simmerring

Moin!
Bastel gerade meinen Motor wieder zusammen(125er PX).Hab die Kurbelwelle von der Kuluseite ganz normal bis zum Anschlag reingezogen.Soweit so gut. Das Dingen dreht sich nur leider nicht!!
Hab die welle wieder ausgebaut& festgestellt, dass das Teil am inneren Ring vom Simmerring schleift, der außen aber ganz in der Öffnung steckt.Kann ich da einfach so inner Mitte raufhauen, das der n Beeten platter wird, oder is das Teil dann gleich undicht, und wie merke ich das?
Vielleicht kann mir da einer behliflich sein.
Schönen Dank!

Ich hab den mit der Wölbung in Richtung Welle auf das Lagerloch gelegt, und die Ränder mit den Fingern reingedrückt.

hey 2strokesmoke…so wie er das schreibt stimmt es doch, d.h. die lippe mit der Feder zeigt in richung Kurbelwelle!!!
oder nicht…?

verwirrt

flo[:D]

@twostrokesmoke
Tut mir leid, dass das so lange gedauert hat mit der Antwort. Musste gestern zu einer feucht-fröhlichen Feier starten, bevor ich dein posting lesen konnte.
Erstmal war da vorher einer aus Metall drinne, der den ich von SIP gekriegt hab, is Teils aus Plastik. Ich hab den mit der Wölbung in Richtung Welle auf das Lagerloch gelegt, und die Ränder mit den Fingern reingedrückt.Wieso, is dat nich richtig?

wow, es funzt mal ein Post mit Bild von dir Flo… glückwunsch!

@2strokesmoke

Ja und hab ich dann auch keine Probleme das Ding beim nächsten mal wieder rauszukriegen (wegen dem Locktide) ???

vespaxxl [:(]

mit der wölbung in richtung welle?! *schreck
als faustregel kannst du dir merken, siris werden immer so eingebaut das feder von der dichtlippe in richtung druckseite schaut…
also hast du ihn vermutlich falschherum eingebaut…

wo vorher ein metall siri drin war hält nie wieder ein gummi siri - auch mit superduper einkleben nicht (eigene leidvolle erfahrung…),
da
D metall = 62,1mm
D gummi = 62,0mm

wenn als ein metall siri den sitz mal leicht aufgeweitet hat - never take a jummiding wieder…

licht ins Dunkel bringen…hab ein bisschen was eingescannt hoffe es klappt !

so soll der ring in rictung welle zeigen !!!
mit der dichlippe in richtung welle !!

das ist die rückseite…die soll in richtung lager zeigen !!!

mann kann die dichtlippe einfetten braucht man aber normaler weise nicht…hab das bisher noch nie gemacht…und meine motoren hatten keine Simmerringprobs…

(wenn die bilder nicht gehen werde ich verrückt) !!!

Flo[:D]

beschreibe doch mal wie du den siri eingebaut hast…

doch ist ok…bin zwar nicht de 2stroker aber das passt schon !!!

Flo[:D]

Hast du den Innenring auch gut eingefettet? Sonst geht da nämlich garnix! Da würde die Beschreibung schon passen. Wenn du gut Fett dran reibst, und dann die Welle reinsteckt, fluppt das prima und dreht auch direkt! Die Simmeringe, die in den gängigen Scootershops in Deutschland verkauft werden, sind alle von „namhaften Herstellern“ (was das in Italien wohl bedeutet :-)), und da habe ich noch nie was von Produktionsfehlern gehört - also erstmal Fett checken! [H]
Und - hast du vielleicht den falschen Ring? ´sch´mein, habe keine Ahnung wie das bei PXen läuft, aber für die Smallframes gibts für die Lima-Seite z.B. 3 versch. Simmerring-Größen… Hätt ja sein können [:P]

So denn, mfG Manuel

Smallframes sind die geilsten Roller! Seit drei Jahren im Bau, und irgendwann demnächst mal online: www.smallframe-online.de! Suche noch Fotos und Daten von Euren Smallframes für die Galerie… Just mail: [email protected]!

einfach ein plan gedrehter klotz der größer als der siri is drauflegen einmal POCK mim hammer aber schon was größer - kein lappen - und der sitzt…

vorm einbau die metallkanten am siri anrauen únd mit WENIG loctite konstrukt - kleber versehn - bulletproof*g

das ist das € zeichen !!!
weist du was ich zahle für den Simmerring ??? 3€ !!!
na ja egal…

flo[:D]

wenn du das so sagst, werd ich das wohl tuen. Kosten ja nur Schweine Geld, die Dinger.(Der Vespa Händler am Ort will 13,50 wozumTeufelisdieEuroTaste dafür haben)!!Na ja. komm ich wohl net umzu. Schönen Dank auch!

Na dann…
Werd das Problem gleich noch mal mit neuem Ring in Angriff nehmen.
Soll dann wohl klappen.
Danke noch mal!

Hat sich alles erledigt.Den 2. Versuch hab ich mit nem Metallding gemacht, also so einem , wie ich auch ausgebaut hatte.Den hab ich einfach so reindrückt.Scheint zu klappen.Kann sein, dass ich den anderen falschrum drin hatte, war halt etwas verwirrt, weil der total ander aussah,als die originalen von Piaggio.Is auch egal.
Vielen Dank jedenfalls an alle, vor allem für das aufschlussreiche
Photo, dass mir bestätigt hat,dass ichs diesmal korrekt gemacht hab.

passt schon…ich scanne gerne !!!

flo[:D]

Zum einschlagen vom Simmerring kann ich als kleines Spezialtool nur einen alten 135ccm D.R. Kolben empfehlen. Einfach mit den Flanken in den Simmerring setzen und dann ein paar gefühlvolle Hammerschläge. Dann passt er perfekt und sifft nicht.

mfg

vespaxxl[:smokin:]

@xxl
laß ihn einfach drin und leg alles zusammen in den backofen…
richtig schön lösbar wird die klebeverbindung lt. loctite zwar erst ab ich glaub 800° aber die 200° mit der man ausem block die lager holt reichen aus um die verbindung zäh werden zu lassen…
kannst ihn danach also ein fach wie gewohnt rauswürgen
bei mir hat das gehäuse bis jetzt noch nie schaden genommen…

als, erstmal nix draufhauen sonst ist er ja kaputt !!!
Und es ist normal, das der Simmerring am anfang schwehr lauft, aber das geht mit der Zeit schon!
Hol dir nen neuen Simmerring und dann nochmal !!!
vileicht Produktionsfehler oder so !!!
mach das doch mal !

Gruß Flo[:D]

Auch bei nem „offiziellem“ Vespa-Händler? Krass! Ich glaub ich werd meinem morgen mal einen von wegen Preis-Leistungsverhältnis erzählen, und dann den nächsten ansteuern!