Kotflügel

Wie kann ich den anderen Kotflügel auf meiner Pk S montieren ? Der Kotflügel ist nicht teilbar , muß ich den lenker abnehmen und die Säule rausschlagen ?

Oben unterm Lenkkopf.

Hier kann man Filme und Bilders
hochladen.
http://www.putfile.com/

Die Pk ist sowieso zerlegt , die wird gerade geschliffen.
Also Zeit genug dafür !

Klar geht das. Aber mal ehrlich, das ist doch wohl wirklich
voll die prutscherrei. Ich bohre mir doch auch nicht ein
Loch in die Seitenbacke zum Kerzenwechsel, weil ich zu faul
bin die Backe abzumachen. Jeder kann es so machen wie
er möchte. Bin aber schon der Meinung, das man es ordentlich
machen sollte ;D .

Ausserdem dauert die flexaktion fast genau so lange
wie das demontieren der Gabel.

Ich sehen nicht die Verschraubung vom Gabelrohr !

Hey, nicht so grob sein zu der Kleinen! [;)]
Wenn den Koti montieren willst hast du leider keine andere
Wahl, als die Lenksäule zu demontieren.
Du löst die Schraube von Lenker, die der Vorderbremse, die
Tachowelle und dann solltest du eigentlich den Kopf nach
hinten abklappen können. Wenn nicht dann löse halt noch die
restlichen Züge. Nun siehst du die Verschraubung vom
Gabelrohr, sieht nach Spezialwerkzeug aus, brachst aber nicht.
Hammer und grosser Schlitzschraubendreher tuns auch.
Lass die von einer anderen Person helfen, da sonst die Gaben
alleine auf Tour geht [:D] . Und das der Roller am besten etwas
höher aufgebockt ist sollte schon klar sein, oder?
Du kannst auch Sprit ablassen und den Boden mit Decken
und Matten auslegen, dann kann der Roller auch auf der Seite
liegen wenn du alleine bist. Keine Angst das mach ich selbst
mit meinen Besten so und die haben noch keinen Kratzer
dadürch bekommen.

Denke mal der Obba wird dir bestimmt noch nen Bildchen
hier reinstellen.

Dann schraub mal fein.
MFG Higgi [:dance1:]

Opa, das ist aber dann die ganz russische Art [;)]

Hier kann man Filme und Bilders
hochladen.
http://www.putfile.com/

Rausbeissen geht auch ;D

naja, kommt immer drauf an was neu montiert werden soll.

hab mal nen garelli montiert. und da hab ich natürlich den alten koti einfach nur aufgeschnitte und runtergezerrt…
dann den garelli drauf (der wird ja seitlich fixiert) und gut wars gewesen…

Ich finde auch das man wohl 2 Stunden Zeit hat mal ebend die Gabel auszubauen und wieder einzubauen. Dann hat man es auch vernünftig und keinen Fusch

Der Vergleich mit der Zündkerze ist echt gut, Hut ab.

Gruß