kotflügel

hi leute!

ich hab mir überlegt ein race garrelli blech vorne drauf zu machen, ich hab aber gesehn dass ich die ganze lenkstange ausbauen muss, wenn ich den kotflügel runter machen will!!! gibts da auch noch ne andere möglichkeit ausser den originalen kotflügel zu beschädigen!!!

mfg

flo [:bounce:]

Also,

Kupplungszug und Bremszug aushängen (Bremszug erst unten lockern, dann oben). Tachowelle ein Stück ins Lenkrohr schieben. Lenkkopfabdeckung runterschrauben (kreuzschlitz), vorsichtig anheben, elektrische Kabel lösen, Tachowelle abklemmen, Abdeckung beiseite legen. Züge aus den Lenkerenden ziehen, bis sie steil nach oben bommeln. Stahlgussunterschale lockern, 13er Mutter, nach oben abziehen, (könnte etwas klemmen, daher drehen und etwas Gewalt anwenden [[:O]] die Betonung liegt auf etwas).

Dicken Schraubenzieher schnappen und mit Hammer sehr vorsichtig das gezackte Lenkopflager öffnen. (zweimal) Lenkopflager nach oben abnehmen (Reihenfolge merken oder wissen).

Freund oder sonst einen Trottel beischaffen, der den Roller etwas seitlich abkippt (Auf Hauptständer stehend). Jetzt Lenkrohr mit ganzem Geraffel nach unten rausnehmen. Auf unteres Lager achten.

Trottel sagen er soll Roller wieder auf Ständer ablassen (dabei aufpassen, dass Roller nicht von Ständer springt, sonst Blech kaputt)

Kotflügel tauschen und in umgedrehter Reihenfolge zusammenbauen.

Vorsicht beim Einbau von Lenkopflager oben. Musst du nicht zu fest und nicht zu leicht machen. (sonst: niggs mehr lenke oder flattern bei 70 km/h) Oberen Sicherungsring sauber draufknüppeln, damit der Scheiß auch hält.

Jetzt wieder weiter in falscher Reihenfolge

Viel Spaß.

Und immer bei Arbeit auch Birne eingeschaltet lassen !!! Spart Zeit u. Geld[:smokin:] [:smokin:] [:smokin:]

vespaxxl

final destination

Fürchte dich nicht!
Es sieht schlimmer aus als es ist.
Musst dir halt nur merken wie alles zusammen passt.
Aber meiner Meinung nach sieht dewr originale eh besser aus als der Garélli. Bei PX würd ich grundsätzlich den Kotflügel der T5 empfehlen.
Grüsse [:bounce:]

hi leute!

danke für eure antworten [:D] !! ich glaub ich bau die lenkstange aus! was muss ich dabei alles lösen?!?!? muss ich die ganzen kabel, bremsseil kupplunsseil auch abmontieren oder können die am lenker dran bleiben!

mfg

flo [:bounce:]

T5 ist schön, aber ist es am schönsten, wenn man sich selber einen kotflügel baut?
der T5 klein von sip ist aber auch was feines
vespajunge[:D]

hi flo,

leider gibt es keine andere möglichkeit[:’(]

Tut mir leid wolltest den orginalen ja nicht kaputtmachen.


Original von Mortemchief:
Wieso baut eigentlich keiner mehr den T5 Flügel an?
Der sieht doch 1000 mal besser aus als der Garelli
Und @ FLOFLO du hättest nur die Schraube unterhalb des Griffes lösen müssen dann Griff raus => Bowdenzug raus
FERTIG
Grüsse[:bounce:]

Hubraum ist nur durch eins zu ersetzen:

Mehr Hubraum!!!

die wollen halt alle son krassen streetracer look haben
kein sinn für schöne vespa forman schnüff
[:’(]

Heilo.

Was auch sehr zu empfehlen ist, ist einfach den Originalkotflügel nachzubearbeiten. Ich habe meinen Kotflügel schon vor 5 Jahren gekürzt und gespachtelt. Sieht so ähnlich aus wie der Carbon-Sip-T5 Preishammer. Ein großer Kotflügel wirkt nicht so abgehackt wie ein Garelli.
[:drink:]

Hey,

für diese Bauanleitung hätte man dir eigentlich gleich drei „Posts“ auf dein Konto gutschreiben sollen! ggg

MfG Manuel

hallo leute!!

danke für eure vielen antworten und tipps, da ich ein mensch bin der leider nicht sehr viel geduld hat [:angry:], hab ich nach den ersten paar versuchen dass bremsseil zu lösen aufgegeben und das scheißding kurzerhand abgesägt, hehehe [:rotate:] konnte meinen frust so richtig abbauen [:shock1:] gefällt mir auch ohne garelli total, aber die hundert mark werd ich auch noch investieren, nach weihnachten, im nächsten jahr irgendwann… [:D]

bis denne!

danke nochmal! [:D]

flo [:drink:]

unten konnte ich es ja lösen, war kein problem, aber oben das ding aus dem hebel zu bekommen bin ich gescheitert [:(] hab mir ne metallsäge gegriffen und den kotflügel umgedreht, also hinten augesägt, und dann runter gezogen kann ihn also mitm bisschen biegen wieder raufmachen… [:P]

ciao

da fl[:D]

Wieso baut eigentlich keiner mehr den T5 Flügel an?
Der sieht doch 1000 mal besser aus als der Garelli
Und @ FLOFLO du hättest nur die Schraube unterhalb des Griffes lösen müssen dann Griff raus => Bowdenzug raus
FERTIG
Grüsse[:bounce:]

Ich hab bei meiner XL2 einen etwas gecutteten Kotflügel.
Sieht echt scharf aus aber Form bleibt erhalten
bei meiner XL1 ist alles original
(Da brauch ich bloß neue Kurbelwellenlager[:’(] [:’(] )
Grüsse (an die Grenze)[:bounce:]

T 5 Flügel sieht scheisse aus. Eckiger 80erJahre Rotz. Passt NULL zu den klassischen Formen.

Probier mal folgendes: Nur das Blech ohne den hässlichen Halter kaufen und die Halterung selber aus 5 mm Alublech bauen. Ist nicht ganz einfach, sieht aber oberfett aus und der Garelli kann bis auf wenige mm auf den Reifen eingestellt werden!

Hab was vergessen:
Nimm am besten Edelstahl und lass ihn dir in der Schlosserei deines Vertauens biegen und bohren. Sieht am besten aus und ist schön rostfrei.
Grüsse nochmal [:bounce:]

der aufwand ist nicht so groß wie man sich das vielleicht vorstellt.
einfach dran trauen!
rückendeckung hast du ja[;)]

Ich würde einfach die Lenkstange rausbauen, das ist in 10-15 Minuten passiert. Am besten zu zweit, einen als Halter abstellen.

Oder du schneidest den alten genau an der Naht auf und baust Dir somit gleich einen Teilbaren Kotflügel wie bei den alten SF. Würde aber Methode A) bevorzugen. Da kannste gleich die Lager checken und Nachschmieren bzw. die Lenkstange sauber lackieren.

Denn ein Garelli ohne saubere Lenkstange sieht scheiße aus.

mfg

vespaxxl
[:bounce:]

Für den Steuersatz tuts auch eine gute Wasserpumpenzange… habe schon x-mal Gabeln aus- und eingebaut, immer ohne diesen (teuren?) Steuersatzschlüssel ausm Rollerladen…

MfG Manuel

haha [:smile:] [:rotate:] [[:O]] [:D] [:P] [:shock1:] [:bounce:] [:roll:]