Komplett neu lackieren wegen Rücklicht???

Hey Vespasis und Forumvisitors!



Hab malwieder ein „theoretisches“ Problem bei der Rücklichtmontage mit dem Tunnelkit „Stealth“!



Und zwar wenn ich die runden Lichter versenke mithilfe des
Rücklichttunnels, dann hab ich ja durch das rausschneiden der Löcher
offene Lackstellen und zwei übrige Löcher des alten Rücklichts! Man
muss dazusagen, dass die PX teuer von einer Lackiererei lackiert wurde
(sieht aus wie eine nagelneue MY)… kann ich jetzt das selber wieder so
lackieren dass man die nachträgliche Arbeit nicht sieht, oder eher Satz
mit X??



Oder hat jemand eine Idee?? Ich will auf keinen Fall das Teil wieder neu für mehrere

100 €uros lackieren lassen :frowning:



Würde mich um hilfreiche Tips seehr freuen!! Grüße Max aus Deggendorf



Hi, wenn der vom Profi gelackt worde ist, dann lass es den auch beilackieren, nur dann ist ischer das man nix mehr davon sieht. Und das wir nicht die Welt kosten. Wenn du´s selber versuchst und es klappt nicht daan kostet es das doppelte. Der Lacker kann dann auch den Lack bestimmen und evtl etwas angleichen, wenn der "alte" schon etwas ausgeblichen ist.

Gruß

ANdre

Vielen Dank, dann versuch ich mal, dass ich die Farbe bekomme!

wenn du die Farbe von dem Lack besorgen kannst

dan sollte das nachlackieren kein problem sein

schleife die stellen an so das Du keine nart mehr spürst

grundire diese stelle ,anschliesend lackirst du diese stelle

dan würde ich alles also das komplette teil anschleifen und komplett mit klarlack lackiren

den wenn du beim nachlackiren nur die eine stelle lackirst ,dan glänst die andere stelle stärker