komisches phänomen

also
nach dem topic „problem“ hier das neue
ich habe glaub ich den 75er polini eingefahren
habe jetzt folgendes problem
wenn der motor warm ist und ich im leerlauf gas gebe macht sie brrr brrrr und geht nicht sehr hoch mit den drehzahlen
wenn ich aber unter belastung fahre (mit gang drin) ist das problem weg und sie dreht viel höher bzw aus!
die kerze ist nussbraun eher heller als rehbraun
an was kann das liegen? bedüsung?
hab nen originalen luftfilter 74er düse auf 16/16 vergaser
danke

als ich das beim letzten mal probiert hab ging das irgendwie nicht
erstens hat sich nix hörbares beim standgas verändert
und als ich dachte es ist besser dann ging die vespa nimmer gut

das was aussen dran ist?
schräg den vergaser raus?
für was soll das sein?

wie schauts mit der zündung aus?

  • 133er polini doppelt gesaugt
  • 24er gaser
  • 29er primär
  • rennwelle
  • polini schnecke
  • 12V ele. Zündung

wie schon beim topic paar beiträge drunter „problem“
zündung hab ich kontrolliert
vergaser eingestellt… hmm düse zu klein zu groß in ordnung?
luftschraube hab ich schon viele stellungen probiert…