Komisch, komisch

Wenn ich nen Polini Left fahre habe ich eine schwarze Verbrennung aber wenn ich den Standartpott fahre eher Rehbraun.

Aber eigentlich müßte die Vespe doch bei nem Polini mehr Sprit brauchen oder net? Versteh das nicht.

ich schließe mich dem an,das er wegen dem geringeren gegendruck durch den polini den kram nich mehr so gut verbrennen kann,was eig ja auch die einzigste möglich keit ist,wenn es nur beim fahren mit nem anderen pott passiert!!!

Gruß

opa denkt ans gleiche wie ich [;)]

  • 133er polini doppelt gesaugt
  • 24er gaser
  • 29er primär
  • rennwelle
  • polini schnecke
  • 12V ele. Zündung

also, uns ist mal folgendes passiert! Ich habe ne cross is zwar ein nderer motor aber ich hoffe es hilft dir weiter! Als erstes haben wir mal 80ccm zyli drauf dann 19er Dello Vergaser und erst mal ori pott. Da hatten wir ne 90er hauptdüse drinnen! Dann später von der leo Vince den V6 drauf gehaut und da mussten wir mit der Benzinhauptdüse um 2 Nummern runter gehen! Also von 90 auf 88!
Danach is die top gelaufen bzw. läuft immer noch top und die zündkerze ist rehbraun! Es kann also sein dass du mit der Benzindüse ein bis zwei nummern runter gehn musst damit sie dir top läuft! probier das mal aus!

genau kann ich dir nicht sagen warum
wenn die kerze schwarz ist heist das das der motor zu fett läuft oder nicht so gut das gemisch verbrennt
es kann sein das durch den wiederstand im originale ausspuff der motor besser verbrennen kann im gegensatz zum left hand auspuff wo der weniger wiederstand zeigt

also ich würd sagen dass es so sein muss. da ja der polini auspuff auch schon ein rennauspuff is. denk so drüber: durch die resonanzwelle wird das unverbrannte gemisch wieder zurück in den zylinder gedrückt. dadurch is auch die kerze schwarzer