Kolbenringe !`?

Beim Ausbau vom Kolben, meiner PX 80, hab´ ich - weil eigentlich ein ganz anderer Zylinder draufkommen sollte - nicht darauf geachtet wie die Kolbenringe eingebaut sind?[?[] -was aber vielleicht für einen „weisen Tüftler“ keine schwierige Sache ist?
_Also vierkantiger Ring oben oder unten, und L-fömiger Ring,das L auf dem Kopf stehend oder wie man das L schreibt?-wenn man die Kurbelwelle als unten anschaut und den Zylinderkopf als oben.
Wem die ganze Sache -bzw. meine Frage- zu kompliziert erscheint, oder wer gar nicht weiss was das Wort kompliziert bedeutet, gilt nicht als „weise“ und auf dessen falsche Antwort kann ich verzichten.

Wenn du Koblenring und Kolben nebeneinander hältst sieht man, wie die Ringe verbaut werden. Normalerweise ist der vierkantige unten und der L-Ring oben, „so, wie man das L schreibt“.

Dankeschön „hotte“ - jetzt kann ich weiterbasteln.[:)]