Kolbenring festgebrannt!

bei meinem V50 mit DR 75 (+rennwelle, +16/16er, +polini lefthand) ist doch glatt der obere kolbenring festgebrannt. ich hatte ein lautes geräusch das sich anhörte, als würde der kolben gegen die zündkerze donnern. wenn ich die zündkerze draussen hatte hörte sich alles normal an, lag wohl an der dann fehlenden kompression.
hat das schonmal jemand von euch gehabt? reicht es die kolbenringe zu erneuern, oder kann das andere schwerwiegendere auslöser haben?
danke für alle tipps. ratata

Ich an deiner Stelle würde sich nochmal einstellen( Abblitzen ) lassen. Sicher ist sicher.

hast du den zündzeitpunkt verstellt bzw gecheckt, das der passt?

Becks bleibt Becks und Blech bleibt Blech!

passiert des öfteren bei mineralöl und zu fetter einstellung. wenn du keine riefen im zylinder hast reicht ein neuer kolbenring kannst auch den alten nehmen. alles ein paar tage in öl einlegen und dann reinigen.
ciao

ich habe die zündung bei einer guten vespa-werkstatt einstellen lassen. allerdings bevor die rennwelle reinkam. und ich weiss jetzt nicht, ob die zündung aufgrund der rennwelle erneut eingestellt werden muss, dh. auf einen anderen zeitpunkt.

wer weiss das, ob es notwendig ist oder nicht?

danke. ratata