Kolbenbolzen - Distanzringe bei Rennwelle und 75er?

hallo forum.

meine frage: ich habe ne V50, habe dort eine rennwelle eingebaut (jene, die es bei SIP eben für die V50 gibt). diese rennwellen hat ein pleul-nadellager. ebenso habe ich einen 85er-polini. der kolbenbolzen passt natürlich in das nadellager, hat nur nach links und rechts jeweil 5mm spiel.

SOLL DAS SO?

oder gehören da distanzringe rein? weil das ja schon etwas seltsam ist, wenn das lager solch ein spiel zur seite hat. und ich kann mich nicht daran erinnern, dass bei der rennwelle solche distanzscheiben (o.ä.) dabei waren.

wer von euch weiss da etwas? oder wer fährt das auch, und hat welche erfahrungen mit oder ohne distanringe gemacht?

danke für die info.
ratata

paßt schon so… einfach einbauen.

r

richtig, dass spiel macht nix aus.

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

—> „ICH BIN GANZ MEINER MEINUNG“ <—

MEIN HERZ SCHLÄGT FÜR: