kolben abgebrochen

Hallo leutz, hab gestern Abend meinen pk50 Motor mal aufgemacht und iehe da, der Holben hat ne Ecke ab. Ist ein DR75. Die Ecke fehlt unten am Kolben. Habe im Motor nix gefunden. Kann mir jemand sagen ob ich den tauschen muss? Ansonsten hat er keine riefen oder so was. Hab ihn nunr aufgemacht weil der Kickstarter ständig durchratschte. aber jetzt wo er auf ist, kann ich den Fehler nicht wirklich sehen. Was kann das sein?

Gruß
Andre

Auf hab ich den schon, und sauber auch. Aber kann ich den Kolben noch nutzen oder muss der neu. Lohnt sich ja nicht wirklich bei den Kolbenpreisen. Dann kann ich auch direkt nen neuen Zyl. nehmen und das will ich eigentlich vermeiden.

Gruß
ANdre

Danke für deine Unterstützung. Ich denke auch, das das unten am Kolben keine Auswirkung hat. Ich werde nur die Kante ein wenig polieren. Dann schauen wir mal was passiert.

Hast du denn nen Tip warum der Kickstarter durchrutscht. liegt an irgedeinem Ritzel. Sehen aber alle in Ordnung aus. Oder kann das auch die Feder sein die das Kist Ritzel drückt?

Gruß
Andre

ich fahre seit ca. 3000 km mit einem Kolben rum, an dem eine Ecke abgebrochen ist. 75er Polini übrigens.
Läuft einwandfrei!

hatt mal dasselbe problem und mir nichts dabei gedacht, sondern einfach den kolben gewechselt und auch gehofft, dass das teil von alleine vielleicht rausgefallen wäre. ein paar fahrten später ging gar nichts mehr und der „neue“ kolben war mal so richtig am a**** weil sich das teil zwischen drehschieber und kurbelwelle geschoben hatte…! [I)]
würde mal komplett alles auseinander nehmen und reinigen um sicher zu gehen, und dann einen neuen einbauen! sicher ist sicher, bevor mehr kaputt geht.
habs auch gemacht - beruhigt ungemein. kiste läuft seitdem auch wieder einwandfrei…
[:dance1:]