"knackt" beim schalten

hab meine xl2 jetzt so wie ich mir das vorgestellt habe
zieht gut am berg - läuft knapp 70
dank eurer hilfe (insbesondere opa) - merci

etwas stört mich aber noch:
wenn ich von den größeren gängen runterschalte knackt es im getriebe ist nicht schlimm aber ich weiss nicht ob es normal ist
oder ob mit der zeit dadurch etwas kaputt geht.
wenn ich mit zwischengas schalte ist es besser.

bitte um rat
tom

4-Scheibenkupplung

Pinasco 102ccm
3.00 primär
19er Vergaser
Hp4 Lüra
Simonini D & F

Gruss Vespanoob

jep bei mir auch so. mit zwischengas und die vespa macht keine mucken

Mal so ne Frage. Wenn ich anfahre im ersten Gang mit halbgezogener Kupplung und dann wieder halte ( z.B Stopschild) . Dann bekomm ich den Gang nicht mehr raus???
Ist das Normal ? Kann man das irgend wie beheben. Es nervt nämlich total.

hi opa,

aber ab einer gewissen ccm leistung braucht man unbedingt die 4 scheiben + verstärkter feder. ich zum beispiel hab die verbaut. trennt nicht mehr so perfekt wie mit 3 scheiben und originaler feder aber mit etwas zwischengas is das auch kein problem mehr