Kleine frage!

Tag

Ich glaube schon selbst das es funktioniren wird aber will mal ganz sicher sein:

Kann ich den 19,19 vergaser mit membran den man hier auf sip hat an meine vespa 50s kriegen. Es steht das der für et3 modelle sind, darum bin ich ein bissen unsicher…

Danke noch mal!

Andreas von norvegen---->[:roll:]

Danke…

Aber wie so genau macht man de platte weck??
Is es schwirig, muss man fresen??

Und bekommt man eine leisterungssteigerung von der gewönlichen 19.19 zum membran 19.19 wen man de platte weck macht?

Andreas–>

Sicher nicht fehlerfrei geschrieben!!
Bin halt norweger!
[:)]

Also.
Wenn du einen Membran Ansaugstutzen fahren willst, musst du den Motor komplett zerlegen, damit du den Einlass fräsen kannst. D.h. du musst die Vorverdichterplatte (VVP) wegfräsen, da diese nicht mehr benötigt wird. Die Rennwelle ist dann eigentlich auch überflüssig, da diese ja nun nix mehr direkt mit dem Einlass zu tun hat. Die Besten Kurbelwellen für Membran gesteuerte Einlässe sind die so genannten Lippenwellen. Die stehen wärend dem gesamten Ansaugvorgang offen, also nicht dem Gemisch im Weg.
Der Umbau auf Membran muss gut überlegt werden, da es nicht mehr rückgängig zu machen ist. Wenn allerding die VVP hin ist, bleibt einem nix anderes mehr über.

In deinem Fall wäre es vielleicht besser einen „normalen“ Ansaugstutzen in kombination mit einer Rennkurbelwelle zu nehmen. Den es erfordert schon etwas Wissen diesen Umbau vorzunehmen.

GrUsS MaRi

Das wird schon :stuck_out_tongue:

Rumkugeln tun rum kugeln.

Die Vorverdichterplatte sollte schon weg, du hast dadurch halt nicht die volle Leistung. Oder besser gesagt, mit der Rennwelle und ohne die Vorverdichterplatte weg zu machen könntest du gleich ohne Membran fahren.

Hallo MaRi,
will mich stimmt sicher alles was du sagst, fast alles!
Wenn die VVP weg ist, muss man nicht unbedingt auf Membran umbauen…man kann die auch super mit Flüssigmetall (Delo-Metallix A) wieder hinbekommen…bißl fummelig aber hält!

Hallo Andreas,

du brauchst halt das 19er Vergaserkit von Polini, art nr. ist 1770016! Was du noch machen musst ist die Vorverdichterplatte weg zu machen, sonst bringt das nichts.

viele Grüße

Vergessen:

Muss ich weck fräsen wenn ich membran mit rennwelle fahren will…?

Andreas

@player g

das foto zeigt die reparierte vvp?

  • 133er polini doppelt gesaugt
  • 24er gaser
  • 29er primär
  • rennwelle
  • polini schnecke
  • 12V ele. Zündung

Ja, bild zeigt die reparierte vvp…läuft wunderbar!