Kleine Frage

Hi,

war gestern beim TÜV mit meiner PX80.
Der Prüfer kommt meint schalten Sie mal alle Lichter ein. Gesagt getan. Abblendlicht - Fernlicht.
Prüfer: „Ihr Standlicht geht nicht“ - Ich: „hab auch keines … das ist nur nen neuer scheinwerfer (von PX Millenium) - und meine PX hat so was standartmässig net also net angeschlossen…“
Prüfer: „Doch muss Sie haben“
Prüfer drückt Vorderbremse … schaut nach hinten und sagt „Ihr Rücklicht geht bei der Voderbremse net - Ihre hinter bremse aber schon…“
Dann ging er rein kam 5min soäter raus plakette gewechselt udn tschüsss (keine rundfahrt etc …)

So nun meine Frage, leuchtet bei ner Vespa PX80 wenn ich die Vorderbremse zieh das Bremslicht hinten? (wenn ja wärs bei mir nie gegangen… wüsste auch net dasses so ist)

jedenfalls stehts so auf dem Schreiben:
geringe
Mängel Rücklicht geht nicht/teilw. ausfall
Standlicht geht nicht/nicht angeschlossen

edit: BJ '94-95

bremst du etwa nur vorne???

da gibts so ne kleine Regel: vorne 70% hinten 30%, wenns glatt ist hinten mehr und vorne weniger…

insofern ist das bremslicht eh immer an wenn man bremst. Es sei denn du machst ne Motorbremse: bei 70 wieder in den 2ten Gang unt brmesen lassen, dass wird recht heftig und es leuchtet kein Bremslicht. Wobei, bei 70 im 2ten kann man ja auch nochmal Gas geben und dann irgendwann in den dritten schalten [H]
kommt nur auf den Motor an…

Original von Zerberus_PX80: Also ne alte Px hat definitiv kein vorderen Bremslichtschalter. Hab aber eine mit Batterie und die hat dann auch Standlicht ! Kannst du den Schlüssel ganz nach links drehen ? Weil das wär nämlich Standlichtstellung !
zu deinem post siehe unten steht noch mehr dazu: kann ihn nach links stellen (also ganz wie du meinst - hab auch batterie - ging aber seit kauf dann nie [;)] aber siehe unten warum)

OK das mit dem bremslichtschlater werd ich doch morgen gleich mal beim TÜV melden… so ein Drottel…

und das mit dem Standlicht - hab erst seit oktober einen neuen scheinwerfer der NICHT orginal für meine PX ist sondern von der PX Millenium ist - SIP sagte aber ich soll die nehmen weils billiger und besser kommt.
Daraufhin hab ich meinen alten ausgebaut - kein standlichtleuchte drin - und der neue hat eine - aber warum soll ich die anschliessen (gibt eh keine anschlüsse dafür) ?!

also meine vespa hatte davor ja auch kein standlicht! also wenn ich zum Prüfer geh und ihn aufmerksam damit mach kann ich ihm sagen beide punkte sind völlig FALSCH!!! oda? (will da 100% sicher sein wäre ja dann peinlich …)

greetz mOp

Hi

Also ne alte Px hat definitiv kein vorderen Bremslichtschalter. Hab aber eine mit Batterie und die hat dann auch Standlicht ! Kannst du den Schlüssel ganz nach links drehen ? Weil das wär nämlich Standlichtstellung !

dann sag deinem Prüfer, das er ein Volltrottel ist!

Wenn du ein Modell ohne Batterie hast, ist es wohl mehr als logisch, das von werk ab kein Standlicht vorhanden ist/geht.
Vorderrad-bremslichtschalter haben nur die neuen PX98/My Modelle und glaub Cosa oder so auch, eine alte PX hatte sowas noch nie!!!

Es gibt halt immernoch Prüfer, da langt man sich an den Kopf…

Hoppla, da haben wir uns wohl verfehlt, JaegermeisterNRG!

Jetz sag bloß das ist Dein Ernst - die alten Vespas haben keinen vorderen Bremslichtschalter? Wie soll ich dann merken dass die bremsen wenn ich dahinter fahre? Ich mein, wenns kracht isses zu spät…[:rolleyes:]

Natürlich muss das gehen! Bremslicht ist Bremslicht, is doch egal ob Du vorn oder hinten bremst - dein Hintermann sollte das mitbekommen!

Oder glaubst Du dass bei der Vorderbremse auch nur vorn ein Licht leuchten soll? ;D Haste aber nen kulanten Prüfer gehabt dass er Dir das hat durchgehen lassen![:look:]

Yo, Moin!

Bis Baujahr 86 ist nur ein Bremslichtschalter vorgeschrieben, was der Hersteller gemacht hat, spielt keine Rolle (wenn er schon 2 Schalter verbaut hat).
Standlicht ist an einem Kraftrad nicht vorgeschrieben.
Ich wär so fies und würde gegen den Bescheid Beschwerde einlegen, ist ja rechtlich problemlos bei dir.
Das Problem ist, wenn dir jemand hinten auffährt und sagt, er hätte das Bremslicht nicht gesehen, was der Wisch ja auch aussagt, kanns böse werden.

Also mach Terror!

MfG

also ich hab auch den my scheinwerfer und das standlicht großzügig weggelassen, hatte nie eins und bekommt nie eins.

wenn man die vordere bremse zieht ist noch nie bei einer px das bremslicht angegangen, aber wir haben ja in der fahrschule gelernt immer mit vorderrad und hinterrad bremse zusammen zu betätigen und da das bremslicht ja bei betätigen der fußbremse (hinterrad) auflechtet reicht das. also geh nochmal hin