Klackern aus dem Getriebe - Kickstarterritzel ??!

Ich hatte die ganze Zeit so ein Klackern im Getriebe.
Gestern habe ich es aufgemacht und festgestellt, daß das Kickstarterritzel auf seiner Welle sehr viel Spiel hat, so das es beim zurückhalten durch das Kickstartersegment verkippt und am 1. Zahnrad der Vorgelegewelle schleift.
Reicht es aus das Kickstarterritzel auszutauschen oder muß ich die Welle auf der es sitzt auch mit austauschen ? Welche Teile sollte ich mit austauschen ?
Wie bekomme ich es raus ?

@pk-opa: Kannste Dich noch erinnern ? Ich hab Dir das Geräusch am Telefon vorgespielt. Du hattest gemeint es könnte das Kickstarterritzel sein. Hattest vermutlich recht !

Hatte ich auch gedacht. Hab ein neues Kickerritzel rein weil das alte ausgeleiert war und sich verkippt hatte.
Hat aber nichts gebracht.
Wenn ich während der Motor läuft, den Kickstarter vorsichtig drücke, bis das Kickerritzel schleift ist das ein ganz anderes Geräusch.

Das gleiche Problem hat sich bei mir auch ereignet. Ich dachte erst es wäre ein
Getriebeschaden, habe den Motor gespaltet und alle Teile auf Verschleiß
überprüft. Schaut aber alles in Ordnung aus. Wenn ich leicht mit dem
Hammer auf das Gestänge Kupplungsseitig haue dann ist das
geratter/schleifen weg, sobald sich die Welle jedoch wieder in Richtung
Kupplung ausrichtet also ein wenig durchrutscht schleift es wieder. Die
Feder vom Kickerstarterritzel habe ich mal auseinandergezogen da ich
dachte, dass Sie zuwenig spannt, was aber auch nicht zur
Problemlösung führte. Ich bin ratlos was tun ???

Vielleicht kann sich das mal jemand anhören ?

http://people.freenet.de/lumpus/datafiles/vespa11070a4e75cc.WAV

http://people.freenet.de/lumpus/datafiles/vespa_klackern1070a4e7540.WAV

Original von Pornoschlumpfmeier81: 1. Bock den Roller mal auf.
  1. Motor aus

  2. Leerlauf rein und Hinterrad drehen.

Klackerts? evtl 4 mal pro umdrehung? Ja?

Schaltklaue an Gangzahnrad.

abhilfe: ausdistanzieren!

Wie kann ich die Schaltklaue ausdistanzieren ?

Hab also neue Lager (Lima u. KULU), Renn-KW, Kickstarterritzel rein und es klackert immer noch.

Ich bin mit meinem Latein am Ende.

Hat noch jemand eine Idee ?

  1. Bock den Roller mal auf.

  2. Motor aus

  3. Leerlauf rein und Hinterrad drehen.

Klackerts? evtl 4 mal pro umdrehung? Ja?

Schaltklaue an Gangzahnrad.

abhilfe: ausdistanzieren!

Nicht die Schaltklaue ausdistanzieren sondern die Gangräder!

@ Lumpus: Hast du ein HP4 als Polrad verbaut oder ein abgedrehtes?