Keinen Leerlauf mehr nach Düsenwechsel

Hallo,
hab ne v50special mit dr75ccm und hab den mit 74er düse ohne Probleme fahren können.Bloss nach dem einfahren hab ich ne 72er Düse eingebaut weil die Zündkerze n bisschen ölig war. Danach war aber der Leerlauf weg-obwohl ich die Vergasereinstellung alle so gelassen habe-und nun dreht er ,sobald ich die kupplung ziehe oder innen Leerlauf schalte, direkt hoch. Ich hab den vergaser schon komplett gereinigt usw aber es geht nicht weg, vielleicht hat jemand ne Ahnung…

[:rotate:] [:rotate:] [:rotate:] [:rotate:]

Hmmmmm Gaszug kann es ansich nicht sein wenn es nur kommt wenn er in leerauf schaltet oder kupplung zieht…

is irgendwie zeimlich komisch…

Es könnte auch die schwimmernadel sein! das würde dann ab dem moment wenn du gas geben würdest kommen wie auch bei hängendem kupplungzug!! Es kann eigentlich nich nur kommen wenn du in leerlauf schaltest oder kupplung ziehst!!!

Für Fehler und schrift haftet der aLKOHOL

Alles klar problem ist gelöst: Zylinderfuss war locker und hat falschluft gezogen, jetz is alles wieder fest und funzt, aber trotzdem danke
MfG

oder beim ausbauen vom gaser evtl. das standgas verstellt?!

oder wie floflo sagt, den gaszug falsch eingehängt, das er automatisch mehr gas gibt?

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

falschluft! oder das gasseil geht nicht zurück!