keine ahnung mehr

also:

px 125 mit 166 malle + 24 gaser mit 125 hauptd. + sip topf,
alles gefräßt und bearbeitet. zündung stimmt auch.

problem die vespe will nicht ausdrehen, bei 105 ist schluß (berg abwärts bei 110), und dann drossel drossel furz spuck. bekommt sie jetzt zuviel oder zu wenig sprit (kerze sieht pefeckt aus).

sonst läuft sie echt klasse, nur dieses furzen und spucken am ende nervt.

anderer gaser o. rennwelle o. was weis ich. kotz mich gerade voll an.

ich bin auch nicht so der super schrauber und kenn mich im tuning/abstimmung nicht so dolle aus.

[:@] andreas

Hi space ,

deine Beschreibung nach hast du noch den orig. Welle drinnen und der hat viel zu milde Einlass-Steuerzeiten , du brauchst einen Rennwelle oder du bearbeitest entsprechend deinen originale .

ciao vespista

du kannst natürlich die alte Welle bearbeiten, aber ich würd mir ne rennwelle holen, die ist dann auch feiner gewuchtet und deswegen sowieso besser. (sicherer)

nimm mal ne kleinerer Hauptdüse. 120 oder 118.
ich fahr einen 177er polini und 24er Gaser + rennwelle + polini auspuff und fahre eine 118er Düse.

was hast du für eine zündkerze?

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

behalte die düse bei und bearbeite deine welle oder nimm eine rennwelle. mit der originalen schaffst du kaum höhere drehzahlen.
ciao