kein Zündfunken

Servus.

 

Habe ein Problem mit meinem neuen 2. Roller, einer P200E.

Sie will einfach keinen Zündfunken erzeugen.

Zündung ist an, Polrad dreht und die Zündspule habe ich auch schon von meiner PX (denn von der weiß ich sie geht) drauf gemacht. Zündkerze wurde auch schon am 1. Roller getestet und funkt!

Gibt es bei der PE im gegensatz zur PX irgendeine Sicherung die da noch dazwischen hängt oder evtl. doch was ganz anderes. Bin kein Schrauberneuling aber die Probleme habe ich mit der technisch wesentlich ausgereifteren Lusso noch nie gehabt.

 

Wäre toll wenn mir jemand nen Tipp geben könnte.

 

Gruss Sebastian

Ach so, na klar.

Also nur die Zündgrundplatte mir der Zündspule verbinden und dievon vorne kommenden Kabel grad rausziehen. Teste ich mal, hoffe aber nicht das es am Kabelbaum (kurzschluss) liegt.

 

Sebastian

Entweder die Speisespule oder der Pickup defekt.

Die Werte kannst du dir hier laden:

http://archiv.to/?Module=Details&HashID=FILE4A0C5FA679D77

Ich hatte nur die Zündspule getauscht und nicht die Zündgrundplatte. Der Roller hat jetzt 5 Jahre gestanden und ist vorher noch gelaufen. Deshalb verwundert es mich ja das jetzt plötzlich kein Zündfunken mehr da ist. Batterie ist grad keine drin, daran darf es aber nicht liegen, oder?

Zündkabel hatte ich auch von meinem 1.Roller genommen und das funktioniert auch.

Dann werde ich nachher mal nach der Sicherung schauen. Mit Batterie gehen die Blinker und die Hupe, würden die auch funktionieren wenn die Sicherung im Eimer wäre?

 

Sebastian

es ist die ganz normale zündung die auf einer pe und px drauf ist.

DAnn schaue ich wohl als erstes mal nach der Zündgrundplatte. evtl hat sich die ja im laufe der Jahre mit dreck zugesetzt. Kerzenstecker ist ok gensu wie die Kerze auch.

Was meinst du denn mit Kabelbaum abklemmen? Was genau soll denn da abgeklemmt werden?

 

Sebastian

Jo danke für die Auskunft.

Habe eben mal alles durchgemessen aber die werte liegen alle im Toleranzbereich und dennoch geht sie nicht. Kabel sind auch alle ok.

Naja, werde mir dann wohl ne neue besorgen müssen.

 

Sebastian

Sicherung hat nix mit der Zündanlage zutun ... Da ich mich net mit denn auskenne weis ich net ob ne Kontakt Zündung hast oder eine CDI gesteuerte

 

CDI : Pick-Up vermessen & Reinigen , Erreger Spule messen , CDI mal umtauschen

Kontakt : Unterbrecher Prüfen evtl. einstellen , Kondensator austauschen , Spulen messen

 

Würde vorab mal denn Kabelbaum abklemmen evtl. liegt dort der defekt daher es so machen das der Motor ohne denn Kabelbaum ist (Nur zum testen)...Evtl. mal Kerzenstecker Prüfen

 

Gruß Lukas

 

 

 

Na du hast doch ein Zündschloß und es kann sein das dieses Defekt is oder gar ein Kabelbruch hat ...daher meinte ich denn kabelbaum von Motor abklemmen um dieses auszuschließen ...

 

Gruß Lukas

Hast du nur die Zündspule oder die gesamte Zündgrundplatte getausch? Zündkabel geprüft? Sicherung sitzt, wenn Batterie, in nem Kästchen unter dem Reserverad links am Rahmen.

Also, es war wie sich raus gestellt hat die Zündgrundplatte.

Wundert mich nur, da sie fast neu aussieht und ich mir nicht erklären kann was an ihr kaputt sein sollte.

Welche Werte müssen sich denn beim durchmessen ergeben um feststellen zu können was kaputt ist.

Die jeweiligen Spulen sehen Top aus, könnte mir nur vorstellen das es das kleine Ding ist das mit einer Schraube auf der Platte befestigt ist.

 

Evtl. kann mir ja jemand dazu nen Tipp geben.

 

Gruss Sebastian