kein licht bei laufendem Motor, aber standlicht ist da?

Hab ich noch nie gehabt. woran kann das liegen? Wenn ich bei meiner PX alt auf Standlicht schalte funktioniert das Licht und wenn ich ihn anmache tut sich nix. Bremslicht und blinker tun´s aber.

Danke für die Tips und Gruß
ANdre

@Peterx, die Birnen sind wie schon gesagt absolut in Ordnung.

HAb ich, alle Kabel da wo si hin sollen.[:’(][:’(]

@Andre, du meinst besimmt nach links ist Standlicht! Nach rechts ist Zündung ein! Daran sollte es aber nicht liegen!

lichtschalter abschrauben, warscheinlich ist ein kabel abgegangen…neu verlöten…hab aber noch nie standlicht bei vespa gesehn, höchstens abblendlicht und fernlicht…

Neue Birne [:sleep:]

Tach,

bei der alten PX sind die kleinen Verbraucher über die Batterie gepuffert, d.h. wenn die Lima zickt (was ich vermute), merkt man es nicht sofort. Elektrikprobleme sind nervig, es hilft nur SYSTEMATISCHES suchen.
Birnen sind ok.
Ist die Sicherung ok?
Sind an der Lima alle Stecker dran?
Kabel checken! Knicke, Scheuerstellen (besonders gerne zwischen Lenkkopf und Rahmen)
Geht die Batterie langsam dahin?
usw…

Danach mit dem Durchmessen anfangen.
Kommt Saft aus der Lima
Ist der Spannungsregler ok
usw.
Messwerte kann man einer Reparaturanleitung entnehmen

Grüße!

Also das LIcht hat es bis von 2 Tagen noch tadellos getan. Wo kann der Fehler liegen wenn das Licht sowohl vorne als auch inten nicht tut?

Lenkerabdeckung mal abgehabt? Vielleicht nur ein Kabel abgerutscht!

Hi, Standlicht bei der PX alt mit Batterie ist immer so. Hast bei dem Schlüsselschalter nach rechts Standlicht (läuft auf Batterie) und nach links ist Zündung ein.
Den Schlater hab ich auch schon aufgemacht, aber da sind alleKabel dran. Mach morgen mal Kontaktspray drauf.

Gruß