Kauft keine Bitubo Federbeine mehr!!

Hallo,

ich habe mir für meine P200€ vor kurzem für hinten und vorne jeweils das neue Bitubo Federbein gekauft.
2 Wochen nach dem Einbau sind sie kaputt, sprich: Sie stecken ineinander. Erst nach dem Ausbau löste sich der hintere schön langsam wieder.
Totaler Müll sag ich euch. Ich habe bei Bitubo Österreich nachgefragt, ob das nur eine spezielle Serie war. Die wussten von nix. Also wenn ihr mich fragt, dann pfeift auf die neue Serie! Kauft euch alte, wenn ihr die von irgendwo noch herbekommt oder steigt um auf andere Federbeine. Für derlei Murks sind sie nämlich wirklich zu t€u€r!

Welchen soll ich mir denn jetzt nur kaufen? Paoli? Tipps?


Original von KingFish:
vielleiicht hast du ja selber an den bitubos rummgepfuscht, dein „festsitzen“ wird wahrschenilch dein pfusche am ausgleichsrad oder so sein, das sie viel zu hart dämpfen. bitubo stellt in höchster qualität her und tauschen kulant um, falls was nicht passt.

mfg, flo
http://www.px-racers.de

Das glaube ich schon, dass Bitubo diese Federbeine umtauscht - müssen sie ja auch, da 2 Jahre Garantie. Es ist trotzdem ärgerlich, weil der Austausch ja auch etwas Aufwand bedeutet und nicht in 5 Minuten fertig ist. Beim Einbau habe ich bestimmt darauf geachtet, nichts zu beschädigen, weil ich Kratzer und alles was dazugehört hasse und vermeiden will.
Darüberhinaus ist es ein bekanntes Problem! Schau mal hier:
http://www.germanscooterforum.de/index.php?act=ST&f=1&t=20388&hl=bitubo&s=305088cbd2281639d65e911d637617ff

hi!

wo hast du die denn befüllen lassen und mit was?
was hats gekostet?

danke!

also ich wollte mir gerade bei ebay bitubo’s ersteigern, aber wenn du sagst das die so kacke sind , dann steige ich vielleich doch besser auf paioli um!

Wobei ich die Taffspeed Feder höchstens hinten einbauen würde!! Vorne ist das Teil viel zu hart und Roller wird total instabil!

Bitubos habe ich auch schon seit 8 1/2 Jahren. Habe sie hin und wieder neu gefüllt und bin bisher sehr zufrieden mit meinen Stoßdämpfern! Bisher noch nix vergleichbares gefahren!

Gruß Markus

vielleiicht hast du ja selber an den bitubos rummgepfuscht, dein „festsitzen“ wird wahrschenilch dein pfusche am ausgleichsrad oder so sein, das sie viel zu hart dämpfen. bitubo stellt in höchster qualität her und tauschen kulant um, falls was nicht passt.

würde ich dir echt raten. auch in den anderen foren berichten viele von bitubo fehlern und dem „Stecksyndrom“.
schau mal hier:
http://www.germanscooterforum.de/index.php?act=ST&f=1&t=19392&hl=bitubo&s=305088cbd2281639d65e911d637617ff

Wie Portuer berichtet wurde darüber auch schon im GSF berichtet. Abgesehen davon, dass die Passgenauigkeit des hinteren Dämpfers mangelhaft ist, kann ich nicht davon reden, dass die Dinger der asolute überflieger sind. Habe selbst vorne und hinten die alte Version. Habe des öfteren gehört, dass die Dinger nach ca. 1 Jahr undicht werden und die Dämpkraft lässt auch schon nach 2 Monaten oder 500 km nach.
Die Optiuk ist schon geil und deshalb habe ich ´sie mir geholt aber der Rest ist wirklich fraglich. Da gibt mit Sicherheit besseres.
Vielleicht Original mit Taffi Feder oder mal bei Worb 5 nachgeschaut.
Eigenkreationen sind gefragt und die funktionieren besser als der 0815 Kram von der Italos.

;D ;D