Kaufberatung

[:bounce:] Als ich neulich mein Motorrad in die Werkstatt gebracht habe, habe ich einen Roller als Leihfahrzeug mitbekommen. Es war ein Honda SH125. Der hat mir so fiel spaß gemacht, dass ich mir jetzt am liebsten noch einen Scooter holen möchte. Hab mich auch schon in den @125 verliebt. [:rolleyes:] [:bounce:] Kann mir vielleicht jemand ein paar Tipps zu diesem Scooter geben, denn wie gesagt bich ich Motorradfahrer und hab mich mit diesem Tehma noch garnicht beschäftigt.[:dance1:]

20000 KM ist doch wohl ein waher WITZ ! Würde mir wenn schon dan nur nen Runner 180er kaufen wenn du vorher motorrad gefahren bist habe ich auch gemacht und muß sagen bin mit dem Runner überaus zufrieden !

Sag ich ja, für die Stadt gibt es nichts besseres. Möchte aber auf meine Große nicht ferzichten. Auch wenn sie jetzt nich mehr so oft bewegt wird, da ich doch öfter unter der Woche zum Roller greife um nach der Arbeit mal ne kleine Runde zu fahren. [:dance2:] [:bounce:] [:dance2:]

Was heisst Alternative; ideal sind die Dinger i der Stadt! [;)]

Gruss, D.

naja, ein moderner viertakter gibt aber nciht nach 20tkm den geist auf. selbst mein 8 jahre alter sfera hat 20tkm aufm buckel und läuft und läuft und läuft…

Sorry aber was willst du in der Inneenstadt mit ner 900er bin früher auch mal Duc gefahren in der Stadt der totale Witz !
[H]

Oho ein Hondafahrer, was fährst du denn (hab ne CB450S)

Zum @: Wenn du mit dem äuseren anfreunden kannst bekommst du einen guten Roller fürs Geld. Hat in diversen Vergleichstest gewonnen, allerdings nichts für sportliche Fahrer (0-90 20s). Ausserdem ist das Fahrwerk recht komfortabel ausgelegt. Naja und als Motorradfahrer musst du dich damit abfinden dass an einem Roller öffters mal was kaputtgeht und er nach 20 bis 25tkm langsam sein Lebensende findet.
Gibt aber noch keine Langzeiterfahrungen mit dem @.

PS: Verbrauch 3,6l
Vmax 98km/h
Tank 9l

Habe mir den @ 125 geholt und bin total überrascht. Das Ding macht ja so eine Laune, dass ich schon ein richtig schlechtes gewissen habe weil mein Motorrad nur noch vor der Tür steht und gar nicht mehr bewegt wird. Fahre übrigens eine CBR 900 RR, meine Freundin, selbst CBR 600 FS Fahrerin, schnappt sich immer öfter den Roller. Ist für den Stadtverker eine echte Alternative.[:bounce:] [:rolleyes:] [:lickout:]

Hi,

ich kenne das: Seit ich den Runner und die heisse Dax habe, steht sich meine BMW R1100R die Reifen platt. Eigentlich sehr schade aber der Scooter macht sooo viel Spass, ist auch so easy zu bewegen durch Hamburg und Umgebung, da kommt man schon ins Grübeln, ob ein dickes Bike das richtige ist.

Hey: Vielleicht sollte ich mir doch noch einen Dragster zulegen. Heya Dragqueen, dann mach den Dragking und bau mir verlängerte Flüglichen dran.

Spass beiseite, ich verstehe euch.

SCOOTERN MACHT SPASS