Kabelfarben VS. Schaltplanfarbangabe

Hallo Gemeinde,

nun stellt sich folgendes Problem:

Wollte die Elektikparts montieren bzw. anschliessen.

Habe mir folgenden Schaltplan zu Hilfe genommen:

Die hier aufgeführten Farben z.B Beim Lichtschalter (Gelb, Hellblau, schwarz, Grün) stimmen nicht mit denen meines Kabelbaums überein.

Mir fehlt z.B. das Hellblaue Kabel.

Oder beim Anschluss der Lampe wird rosa, violett, braun verlangt, aber nur schwarz, gelb, violett und braun da...kein rosa.

Wie löse ich das am besten?

Kann mir jemand weiterhelfen?

 

Danke

Stimmt, die Aufgabe hat sich bei ner PX alt auch mal gestellt.Deshalb war da auch durchmessen angesagt.Meine Vermutung: Die Italiener haben bestimmt auch beim Kabelbaum gerade die Farben verbaut, die sie hatten.

Ich habe aber erst mehrere Pläne von Kabelbäumen gesammelt, denn auch da gibts farbliche Unterschiede.Googel doch lieber nochmal nach nem anderen Plan, eve, sparst du dir dadurch das Messen.

2 Spulen,das dürft diese mit der 4-GFach Blinkanlage sein

da liegen ab Regler 12 Volt nominal an.

Musst mit dem Kabel von der mit 8 Volt an die Kontakten

und zum Killi gehn

das Andre zuerst zum Regler,von da zu den Verbrauchern

nicht vergessen..es ist Wechselstrom im gesamten Bordnetz

also ACV

 

                    

Habe ein V5B3T ohne Batterie habe diesen direkt aus Italien. Ich denke auch das er ohne Blinker war.

Habe auch schon einen Schaltplan dafür. Muss nur das Bremslicht selber mit rein nehmen.

Die Frage ist das mit den Spannungen die gemessen habe. Was kommt bei euch an Spannungen raus?

Schaltpaln habe ich von hier:

http://www.veni-vidi-vici-vespa.de/index2.html

 

 

 

 

bei der 50 spezial mit eckigem kopf ist es alles gesteckt

 

bei den alten geht es direkt in den schalter rein

und wird dort wie bei ner listerklemme verschraubt

 

was du auch machen kannst,

schalte grau lila und grün zusammen

dann brennt das licht vorne und hinten sobald du den motor an hast

 

hatten wir beim projekt ratte so weil der schalter vermutlich defekt ist

dann einfach noch rot an den kill gelegt und passt

 

blinker werden ja auf der linken seite vom lenker mit einem separaten schalter gesteuert

 

bei der mit eckigen kopf ist der blinikerschalter im lichtschalter mit drin

Hallo,

Wie sieht die Verkabelung fertig aus, wenn ich fragen darf? Kannst evtl in Bild machen?

Danke für Tipp fürs Licht. Mach mir etz den Kabelbaum selbst, und zieh das ganze ein. [quote user="SMarco"]

bei der 50 spezial mit eckigem kopf ist es alles gesteckt

 

bei den alten geht es direkt in den schalter rein

und wird dort wie bei ner listerklemme verschraubt

 

was du auch machen kannst,

schalte grau lila und grün zusammen

dann brennt das licht vorne und hinten sobald du den motor an hast

 

hatten wir beim projekt ratte so weil der schalter vermutlich defekt ist

dann einfach noch rot an den kill gelegt und passt

 

blinker werden ja auf der linken seite vom lenker mit einem separaten schalter gesteuert

 

bei der mit eckigen kopf ist der blinikerschalter im lichtschalter mit drin

[/quote]

 

 

und wie schauts aus...

schon ausprobiert

Bin zur Zeit auch am Kabelbaum basteln und Verkabeln meiner Special 50. Hab auch ein paar Verständnis Probleme weil bir gar nix mehr an Elektrik da war. Muss meinen Roller komplett neu machen und bin auch grad am Schaltplan studieren.

Das mit den Farben im Schaltplan und zu den Vorhanden Kabeln an den Schaltern, Zündung und Steckern passt nicht.

Und ich denke auch man kann nur raus Messen und dann schauen wo was hin muss....

Wär gut wenn hier zu diesem Thema weiter Diskutiert wird. Und evtl Bilder und Tipps zu Schaltplänen geben.

Habe ein paar fragen:

 

Und zwar habe ich eine Special 50 V5B3T mit 2 Spulen Generator denke das der Motor schon mal getauscht wurde und von einen füheren Special 50.

Jetzt mal eine Frage: Wieviel Volt geben diese Spulen bei laufenden Motor aus? Habe an der Spule ca 8 V gemessen die den Zündstrom liefert und an der zweiten ca. 16V die normal für Fahrlicht zuständig ist. Hoffe das ist so richtig. Was geben bei euch die Spulen für Spannungen aus? Sind da Regler verbaut die den Strom konstant halten auf 6V?

Gruß und Danke

Was hast du denn für Werte gemessen?

[quote user="danny75"]

Hallo Gemeinde,

habe folgendes Übersehen bei der Bestellung meines Kabelbaums (http://www.sip-scootershop.com/DE/Products/87001200/Kabelbaum+Vespa+125+GTRTS150.aspx).

Dieser ist ohne Batterie! *schimpf, *fluch*

Es kommen hinten 3 Kabel von der Zündplatte... aber 5 sollen in das schaltkästchen.

Is das normal bei 6v?

Da ich nicht nochmal einen neuen Kabelbaum einbauen mag (wenns vermeidbar ist),

besteht die Möglichkeit zusätzliche Kabel aanzuschliessen?

Wenn ja, welche? Es geht sich eigentlich Hauptsächlich um den Teil des Baums der zur Linken Backe der Sprint Veloce geht (Batteriefach, mir Gleichrichter und Blinkrelais).

Hoffe ihr könnt mir helfen!

[/quote]

Könnst mir mal ne E-Mail senden,ich geb Dir meine Festnetznummer & Du rufst mich an

ich denke,am Tel. lässt sichs besser/leichter klären

[View:http://www.sip-scootershop.com/community/members/PK_2F00_Opa/default.aspx]

 

Als die gebaut wurde,gabs noch nicht diese fürn Regler nötige Zehnerdiode

ergo ist da auch keiner vorhanden.

Das regelt sich automatisch

nach dem Prinzip,was geliefert wird an Spannung,muss auch komplett verbraucht

werden.Dann sinkt die Spannung auf erforderliche herunter.

Selbstregelnd nennt man sowas.

glaub mir wenn du dich ein paar minturen mit befasst hast, brauchst du kein bild von der verkabelung

 

das erklärt sich von selbst

 

halt dich an die farben die ich dir geschrieben habe

 

grau rücklicht

gelb blinker relais

lila lich

blau bremse

rot kill

schwarz immer an masse

weiss wäre hupe

 

und dann kann dir nichts passieren ;-)

Mein Vorschlag

vergiss die Farben

miss alles mal mit nem Multimeter aus

und verkabels dann neu

dass Du da Kabelenden verzinnt hast,dürfte mit der Zeit zu Kabelbrüchen führen.

Könntest ja die Ori-Kabel mit solchen Isoband farblich an den Enden verändern.

Ich dacht dabei weniger an Messergebnisse

sondern nur an reine Durchgangstests

um zu sehn,welches Kabel wo mündet

dazu brauchst kein Multitester

solch ein Durchgangsprüfer tuts auch.

[View:http://cgi.ebay.de/DDR-Kult-Hochohmtester-HT-20-Schwarz_W0QQitemZ360226509742QQcmdZViewItemQQptZDDR_Ostalgie?hash=item53df2c53ae]

 

Alles klar soweit. Danke dir.

Denn als ich die Special geholt habe war nur die Elektrik für den Motor verkabelt. Der Rest war alles gerupft und abgeklemmt. Dann muss ich mal bei zusammengebauter Elektrik die Spannungen an den Lampen bei laufenden Motor messen und schauen was da ankommt. 

Noch eine Frage: Wie ist bei der Special 50 (eckiger Lenker) die elektrik im Lenkkopf verkabelt/gesteckt?

[quote user="PK/Opa"]

Als die gebaut wurde,gabs noch nicht diese fürn Regler nötige Zehnerdiode

ergo ist da auch keiner vorhanden.

Das regelt sich automatisch

nach dem Prinzip,was geliefert wird an Spannung,muss auch komplett verbraucht

werden.Dann sinkt die Spannung auf erforderliche herunter.

Selbstregelnd nennt man sowas.

[/quote]

 

 

also mit ner bj 71 rundkopf mit 6v und lenkerendblinker kann ich dienen

sind wir gerade bei die aufzubauen!

 

wenn du da bilder brauchst gib bescheid

also wenn es der ori motor ist dann hast du nen 12v kontaktgesteuerte zündung

soll ganz einfach sein die auf elektronisch umzurüsten

 

aber dann müsste deine zündgrundplatte so aussehen:

 

 

wenn du aber nur 2 spulen drauf hast

dann hast du da ne 6v zündung drin

sprich es müssten auch die lampen, blinker, hupe nicht gehen weil das alles 12 v ist

 

hast du mal nach der motornummer gesehen?

ist unter der hinteren Stossdämpferaufnahme am Motor eingestanzt

wenn die auch nicht mit der 50 spezial übereinstimmt hat

da mal jemand rum gebastelt

[quote user="SMarco"]

also wenn es der ori motor ist dann hast du nen 12v kontaktgesteuerte zündung

soll ganz einfach sein die auf elektronisch umzurüsten

 

aber dann müsste deine zündgrundplatte so aussehen:

 

 

wenn du aber nur 2 spulen drauf hast

dann hast du da ne 6v zündung drin

sprich es müssten auch die lampen, blinker, hupe nicht gehen weil das alles 12 v ist

 

hast du mal nach der motornummer gesehen?

ist unter der hinteren Stossdämpferaufnahme am Motor eingestanzt

wenn die auch nicht mit der 50 spezial übereinstimmt hat

da mal jemand rum gebastelt

[/quote]

 

Hallo zusammen,

 

also mein Motor hat das Kürzel:V5A2M hab mal nach der Seriennummer gesucht. Der Motor ist ein 1971er Vespa 50 Special Motor.

 

Habe eine 2 Spulige Zündung drin. Habe an der Spule die zur Zündkerze geht 6-8Volt gemessen an der zweiten bis 16 Volt! Ist das richtig so? Wird da mit Spannungsreglern gearbeitet?

Zur Info die Scheinwerfer Brirne und die Standlicht Softtite hat 6V.

 

Gruß

Danke dir. Für die Skizze...