JL-Puff Vs. SIP Performance Ödelstohl

Hab auf meiner PX 210 (Malossi) nen JL-Lefthand Auspuff drauf. Ist auch eingetragen (BSAU 193 T2).
Problem ist dass der schon mindestens 4-5Jahre alt ist.
Und ich bin am überlegen ob son SIP Puff mehr wums hat als mein alter JL.
Kennt sich jemand damit aus und kann mir evtl. sagen wie alt der JL ist? Hab ich gebraucht erstanden - so vor nem Jahr.

Greez
Lucian [:smokin:]

Hey genau die gleiche Tröte fahr ich auch.
Der Typ der ihn mir vor einem Jahr verkauft hat hat gemeint der sei eigentlich baugleich mit dem SIP Performance.

Ob das stimmt weiss ich nicht, erdichtet schliesslich jeder seinen eigenen Scheiss, aber Fakt ist dass er optimal auf meiner Maschine läuft, und zwar nicht mit dem hämisch angekündigten spitzen Leistungsverlauf (greetz 2 Mr. Leistungsprüfstand: Du hast dich geirrt!) sondern mit einem wunderschönen Drehmomentband.
Nur leider ist die Tröte von jeher ein bischen laut gewesen.

Gut ich fahre aber einen Polini auf Langhub, kann auf nem Malossi ganz anders wirken!

Gruss Pintgesicht.

Also ich bin bisher keinen von beiden selber (auf dauer) gefahren aber ich meine die sind bei von jl hergestellt worden vermute von daher ma das die recht gleich sind!

4-5 Jahre alt…

ist doch noch voll ok, hab noch nen alten PSP 2000 und nen AF-Rayspeed hier liegen, beide so ca. 10 Jahre alt… und noch nicht durchgerostet!!!
Naja, JL=Sip gilt (bis auf den Dämpfer) meines wissens nach nur für die neuen JL, die von Rollershop (-zentrale?) als „JL für Breitreifen“ verkauft werden…

Wie alt der JL wirklich ist? Mach mal ein Bild vonn, dann könnte man raten [:D]

ja Bild folgt. kann jedoch nur sagen dass mein JL bestimmt nicht Breitreifenkompatibel ist, denn hab nur noch ca. 2cm Platz zum Reifen und der ist ja noch originool.

Aber was mich eigentlich viel mehr interessiert ist, ob die neuen PX200 Auspuffe wirklich mehr bums haben als die alten oder nicht.

Leistungsmäßig kann ich zu meiner nur sagen, dass sie im ersten Gang wenn man ganz normal drauf sitzt und vollgas gibt kurz vor erreichen der Höchstdrehzahl zum steigen anfängt.
Im 2ten Gang aber nimmer, außer man lässt die Kupplung schnalzen.

Thanx for your answers
Lucian

Ich hab meinen indirekt übers SCK als Neuteil bekommen.

Rost etc. ist ja wohl eher die Frage unter welchen Umständen gefahren!