Jet Force 125 ccm Auspuffanlage

Hallo zusammen!

Hätte da mal eine Frage an euch!
Vieleicht kann mir da jemand weiterhelfen?
Fahre seit vier wochen einen Jet Force 125
von Peugeot!
würde das ding gerne ein bisschen schneller
machen!
Suche eine Auspuffanlage wo kann man sowas
bekommen?
Oder andere Tuningteile?

Danke schon im voraus1

Och, sooo schwer sind die meisten Modifikationen nicht.

Einspritzdüse: Entweder man lässt sich fix eine machen (bei uns in der Gegend is ne Firma die sowas macht). Kost n Kaffe [;)] oder man sucht sich eine aus nem anderen Motor die passt (z.B. GSXR Einspritzer?)

Ladedruck erhöhen: Falls er elektronisch geregelt ist über Anpassung der Elektronik bzw. einen eingeschleiften Potentiometer. Falls er nur mechanisch geregelt wird über ein simples Dampfrad. Ausserdem sollte man wie beschrieben die Übersetzung vom Kompressorantrieb ändern: drehen die Walzen im Kompressor (ich geh mal davon aus dass es ein Roots-Gebläse ist) schneller, fördern sie mehr Luft —> mehr Druck!

Pop-Off Ventil: gibts aufm Schrottplatz, kannste selber drehen oder holst Dir eins bei Ebay. Dann einfach gegen d. originale austauschen bzw. einschleifen.

Größerer Ladeluftkühler: z.B. von nem stinknormalen TDi. Selbst die sind größer als das Serienteil. Anbau mittels Druckschläuchen kein Problem.

Besserer Luftfilter: Sportluftfilter. Hat mehr Durchsatz, brauch mer net drüber reden [:rolleyes:]

Steuerelektronik anpassen: ähnlich wie beim Ladedruck erhöhen, durch Einschleifen von Widerständen / Potentiometern oder durch Neuprogrammierung der Kennfelder (ist fürn Informatiker nicht wirklich schwer).

Wo ich Dir allerdings zustimmen muss: Zylinderkit, Nockenwelle und evtl. Auspuff kann man wirklich schlecht selbst machen. DA ist man auf die „großen“ Tuner angewiesen. Aber das dürfte nur eine Frage der Zeit sein bis die was anbieten. Bei DEM Potenzial…

War der Knall laut?

Der Knall als Du die Schallmauer durchbrochen hast, mein ich ;D

@heroe: Ja ja ja, hau den Bericht rein. Interessiert mich brennend das Teil.

@Jaegermeister NRG: Naja, diese Motorimplantationen gibts ja schon massenhaft. Bei Automatiks nicht so oft aber trotzdem: LAAAAANGWEILIG [:rolleyes:]

Aber die Aufladung bzw. Zwangsbeatmung beim Scooter wär halt echt mal geil. Turbo lohnt sich nicht da zuwenig Abgasdruck und da meistens 1Zylinder gefahren werden. Da wär der Kompressorumbau schon besser gewesen. Einziges Problem: Man müsste ne Einspritzung bauen da es zu aufwändig wäre den Vergaser zu modifizieren. Und DAS war der Grund (für mich) sowas garnicht erst anzufangen. Ne Einspritzung entwickeln bzw. von nem anderen Motorrad umzubauen wär mir zu stressig. Aber jetz gibts ja schon nen ganzen Kompressor-Roller → also kann man sich nach Lust und Laune dran austoben [:D] [:D] [:D]

Ups, ging ja nur einmal. Na gut, hier ist die erste Seite [:D]

Stimmt, WENN es einen Kompressor-Cup gibt dann wird dieser Motor vielleicht der Nachfolger unseres altehrwürdigen Piaggio 2Takt Maxiscooter-Motors ;D
hoffentlich, hoffentlich, hoffentlich, hoffentlich wirds was

Den Bericht vom normalen? Naja, wenns sein muss [:rolleyes:] gähn [:D]

@ ursus boy: Haste mittlerweile irgendwelche Teile gefunden? Hier im Forum scheinste ja nicht gut geholfen zu werden aber vielleicht anderswo?

Original von ursus_boy: Hallo alle zusammen!

Entschuldigung das ich mich erst jetzt melde!
Zuvor möchte ich mich mal bei allen Bedanken!
Hätte nicht gedacht das der Jet Force so beliebt
ist![[:O]]
Wollte mir zuerst einen Speedfight 100 WRC kaufen,
habe aber dann dieses Teil gesehen und Probe gefahren!
Dann war es soweit mußte dieses Teil unbedingt haben
Das ding kann man in die Kurven schmeißen bis der Ständer
schleift absoluter WAHNSINN!
Also ich war in Leimen bei Hester Scootertuning der Verkäufer
sagte mir es gibt bisher absolut nichts an Tuning außer obtisches.
Da muß ich mich noch gedulten bis Herbst meinte er.
Den Kompressor fahre ich am Herbst Probe der soll aber laut meinem Händler um die 5000 Euro Kosten das ist schon ein Wahnsinspreis für einen Roller!
Meiner war schon die Schmerzgrenze für 3900 Euro!
Mich persönlich stört nur eins an dem Roller und das ist der RIESENGROSSE AUSPUFF!!!
Aber irgend etwas muß man doch schon Tunen können???
Ich meine er läuft nicht schlecht habe in jetzt etwa 1000km
gefahren so laut Tacho macht er Zwischen 120-124 km/h der
Digitale Tacho soll angeblich ziemlich genau sein!
Aber es fehlt einfach noch etwas an schub wennich mal einen
LKW überhole müßte ich einfach noch mehr Dampf haben !!!

MFG Oliver

;D

Entdrossel die Kiste doch einfach, soll doch offen so um die 19 PS haben (oder wie war das??). Aber jetzt frag mich nicht wie…

Original von Mitch: Cool, Kompressor [:D] [:D] [:D] Da gibts dann deftig was zum tunen:

Andere Nockenwelle, Auspuffanlage mit mehr Durchfluss, Übersetzng des Riementriebes vom Kompressor ändern, anderer Kompressor, anpassung des Steuergerätes (wenn er eins hat) etc etc [:bounce:] Tja, und halt das übliche mit der Vario und so.

Ich denk mal in ein paar Jahren werden sie das Teil auf gute 30PS aufgeblasen haben, eine Leistungssteigerung um 50% scheint sehr realistisch. Und da es ein aufgeladener 4Takter ist machen auch Geschichten wie NOS oder Wasser-Alkohol-Einspritzung Sinn ;D Mann, mann, mann, ich glaub ich kauf mir auch so ein Teil. Was wiegt´n der?

„Zweitakter sterben den Tod der Abgasgrenzwerte“

Krankes Hirn [;)]

wie wäre es einfach so:


ist ein Honda 250ccm-Einzylinder-Doppelvergaser-4Takt-Enduromotor mit normalerweise knappen 40PS.

Kannst du genauso mit jedem Automatikroller machen, sieht halt etwas eigenwillig aus, wobei beim Automatikroller das Hinterrad längst nicht soweit raussteht, da der original Motorblock ja schon viel länger ist.

Ups, zu oft aufs Knöpfle gedrückt → Dreifachpost
[:nuke:] [:rolleyes:] [:D]

Hallo alle zusammen!

Entschuldigung das ich mich erst jetzt melde!
Zuvor möchte ich mich mal bei allen Bedanken!
Hätte nicht gedacht das der Jet Force so beliebt
ist![[:O]]
Wollte mir zuerst einen Speedfight 100 WRC kaufen,
habe aber dann dieses Teil gesehen und Probe gefahren!
Dann war es soweit mußte dieses Teil unbedingt haben
Das ding kann man in die Kurven schmeißen bis der Ständer
schleift absoluter WAHNSINN!
Also ich war in Leimen bei Hester Scootertuning der Verkäufer
sagte mir es gibt bisher absolut nichts an Tuning außer obtisches.
Da muß ich mich noch gedulten bis Herbst meinte er.
Den Kompressor fahre ich am Herbst Probe der soll aber laut meinem Händler um die 5000 Euro Kosten das ist schon ein Wahnsinspreis für einen Roller!
Meiner war schon die Schmerzgrenze für 3900 Euro!
Mich persönlich stört nur eins an dem Roller und das ist der RIESENGROSSE AUSPUFF!!!
Aber irgend etwas muß man doch schon Tunen können???
Ich meine er läuft nicht schlecht habe in jetzt etwa 1000km/h
gefahren so laut Tacho macht er Zwischen 120-124 km/h der
Digitale Tacho soll angeblich ziemlich genau sein!
Aber es fehlt einfach noch etwas an schub wennich mal einen
LKW überhole müßte ich einfach noch mehr Dampf haben !!!

MFG Oliver

;D

@ mitch

und das zeigst du mir dann mal, wie du den tunen möchtest, ist dann nichtmehr so wie an ner Vespa, oder an den einfach gestrikten 2takt Automatics wie der SKR! Kauf dir mal nen Ditech 50er (einspritzung) oder nen Purejet von Piaggio, da ist nix mit einfach Kompression erhöhen und dann die düse anpassen! Will sehen, wie du (ohne nur Tuningteile oder kits von der Stange) auch nur ein bischen Mehrleistung aus den dingern holst… ist eben nicht einfach ladedruck erhöhen und ne große Düse rein, das wird dann RICHTIG kompliziert… sorry, aber ich glaube da sind die grenzen eines jeden einigermaßen normalen Tuners überschritten, das geht dann eher in richtung gewinnorientierter Unternehmen, die nen Zylinder und die entsprechenden Teile, damit er wieder richtig läuft als Kit bauen/zusammenstellen und verkaufen. Glaub nicht, dass man da wirklich was selbst dran basteln kann, ohne das man was verschlimmbessert…

Also, der „normale“ 125er Jetforce hat 12,5 PS und der 125er Jetforce mit Kompressor hat 19 PS, der Jetforce mit Kompressor, in der gedrosselten Version, hat dann 15 PS.

Entdrosseln kann man also nur den gedrosselten Jetforce mit Kompressor. Der ist, meines Wissen, noch nicht auf dem Markt.

Da der Roller sehr neu ist, gibt es vermutlich noch keine Tuningteile zu kaufen. Das wird noch min. ein halbes Jahr dauern, bis diverse Hersteller da was anbieten. Der Motor ist ein modifiziertes Elystar-Modell. Vielleicht gibt es ja dafür etwas im Sip-shop. Die 0,3 PS Unterschied machen ja nicht soviel aus.

Gruß heroe[:smokin:]

Nicht vergessen, für den ungedrosselten Kompressorbetriebenen 125er braucht man den A-Schein!

Wollt ich nur mal loswerden. Aber Mitch hat wohl recht, das ist die Zukunft, denn das Teil soll auch extrem Sparsam sein. Wenn Interesse besteht, hau ich mal den kompletten Bericht aus der Scooter & Sport rein. Müßt halt nur Bescheid sagen.

Gruß heroe[:smokin:]

So, bitteschön. Ich habs extra groß gelassen, damit man auch was lesen kann und die Bilder beim vergrößern nicht pixeln.

Gruß heroe[:smokin:]

Hallo JägermeisterNRG!

Man wird sich ja mal verschreiben dürfen!![I)]

Ups, zu oft aufs Knöpfle gedrückt → Dreifachpost [:rolleyes:] [:D] [:D]

Cool, Kompressor [:D] [:D] [:D] Da gibts dann deftig was zum tunen:

Andere Nockenwelle, Auspuffanlage mit mehr Durchfluss, Übersetzng des Riementriebes vom Kompressor ändern, anderer Kompressor, anpassung des Steuergerätes (wenn er eins hat) etc etc [:bounce:] Tja, und halt das übliche mit der Vario und so.

Ich denk mal in ein paar Jahren werden sie das Teil auf gute 30PS aufgeblasen haben, eine Leistungssteigerung um 50% scheint sehr realistisch. Und da es ein aufgeladener 4Takter ist machen auch Geschichten wie NOS oder Wasser-Alkohol-Einspritzung Sinn ;D Mann, mann, mann, ich glaub ich kauf mir auch so ein Teil. Was wiegt´n der?

Danke @heroe, bist ein Schatz [:D]

Jungs, ich weiß jetzt worauf ich sparen werde! Das Ding is ja dermaßen geil, ich glaubs nicht![:shock1:] Stellt euch mal vor die Verkaufszahlen passen und nach paar Monaten gibts die ersten Tuningteile! Das Teil wird der absolute Hammer, spätestens wenn ICH den in die Finger krieg [:smokin:]

Das müsst ihr euch mal vorstellen: Andere Nockenwelle, größere Ventile, Kopf bearbeitet, Vorverdichtung (leicht) erhöht, High-Flow-Auspuff, Kat raus, offener Luftfilter, Zylindersatz auf vielleicht 150-170cm³… DA haste ja schon beim 4Takt-Sauger Deine 8 Mehr-PS. Würde bei dem Teil vielleicht realistische 25PS bedeuten!!!

Und dann kannste immernoch einen größeren Ladeluftkühler verbauen, Ladedruck erhöhen bzw. die Übersetzung des Riementriebes ändern, größere Druckschläuche verwenden und den Kompressor evtl. wasserkühlen. Dann noch ne größere Einspritzdüse und - wie gesagt falls er eins hat - das Steuergerät optimieren, z.B. über die Lambdasonde. Ok, fürn besseren Sound würd ich noch ein Pop-Off Ventil einbauen (das zischt dann immer so schön beim Gas wegnehmen)
Sagen wir also mal gaaaanz vorsichtig geschätzt 50% Mehrleistung

Er kann ja mal nach Elystar-Teilen ausschau halten, vielleicht passt da was von. Da der Motor anscheinend derselbe ist, sollte doch irgend etwas gehen [:rotate:]