Is der Malossi noch was?

Sers Jungs…( Mädels)!

Hab heute aus meiner Hütte meinen alten Malossi wieder ausgegraben der geklemmt ist .
Hab mir das mal angeschaut…ich finds gar nicht so wild eigentlich.
Schaut euch doch mal das Bild an und sagt was drüber, ob ich den noch irgendwie durch feilen oder ausdrehen lassen, wieder hin krieg. Sind immerhin 400.- Schleifen gewesen…
Es hat glaub ich die Sicherungsringe vom Bolzen rausgehaun…
Der Kolben sieht da schon übler aus, oder!

Danke Fred

aluzylinder - hohnen?!?

Blick solangsam nichtmehr durch…

Stahllaufbuchse ist schmarrn, rausgeworfenes Geld, conversion ist auch nicht so toll, müsstest ihn dafür auch neu beschichten lassen…

Und der nächste ha ihn gleich mit Tipex
ausgebessert oder was ???[:drink:] [:drink:] [:drink:] [:drink:]

der Kolben ist auf jeden Fall schrott und der Zylinder, naja, bei dem Kratzer?!? Glaub nicht das da noch allzuviel dabei rauskommt!!! Könntest den restlichen Zylinder mir schenken, kann ich fräßen dran üben und ev. Wassermantel drumbraten, ansonsten bekommst du mit den Fotos dabei bei Ebay auch noch so 20€ für, wozu auch immer die das wollen… g

WAS ? mit der feile auf der Lauffläche romhobeln ?

[:D] [:shock2:] [:D] [:shock2:] [:D]

Das wäre ja natürlich die netteste Lösung!
Ist aber doch eigentlich mit dieser Werkstoffpaarung ein schwachsinn. Da Alu Gehäuse und Stahllaufbuchse einen anderen Ausdehnungskoeffizienten haben und somit das ganze bei Vollgas sprengen würden. (hab ich gelesen und bin auch fleissig in meine Werkstoffkunde-Vorlesung gegangen und ist ja auch so plausibel). Was haltet ihr von so na Idee nen Conversion draus zu machen??? Wer hat ne Ahnung davon ausser Mister super-teuer Worbel.

Ich würde ihn auch bei eBay verkloppen

wirf beides weg !

MfG, Danielsun

Wenn ich aber doch den Platz für die Kolbenringe gescheit fit mach…bedeutet mit na Feile die ganze Nacht nen Feinmechaniker spielen und den Zylinderlauffläche auch feinstens bearbeite, dann steht doch nem frei beweglichen Kolben nichts mehr im Weg???

HY

übung macht den Meister, verebaylern halt.

Besorg dir besser einen neuen Malossi.

[:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]

Der richtige Zylinder für ne Stahllaufbuchse!!!

Ab damit zum Worbel oder selber machen…

Cu Marc

also ich hab mir den zyl jetzt nicht angeschaut, aber um einige hundert kilometer damit zu fahren könntest du die tiefen riefen mit flüssigmetall vorsichtig ausspachteln und mit schmirgel angleichen. mir ist bei einem 200er malossi ein stück von der nikalsillaufbahn abgeplatz (war ein derber klemmer auf der autobahn), nach dieser bearbeitung hat er ca. 1000 kilometer gehalten, lief einwandfrei, dann war schluß. würd nur keinen neuen kolben nehmen, kann sein dass du den danach auch wegschmeißen kannst, nur neue kolbenringe. ist zumindest ein kurzer spaß.
tschöö

wobei mir der kratzer in der Laufbahn auf dem Bild etwas zu tief dafür vorkommt… da ist ja gar keine beschichtung mehr vorhanden… weswegen sich wohl auch das hohnen
in dem Fall nichtmehr lohnen (reimt sich g)
wird… [:(]

Ja wieder mal was NEUE´s für dich !!!

Auch einen Aluzylinder kann man Hohnen !!

Die beschichtung ist ~ 0,2 mm Bereich.

Hab schon einige Zylinder aus Al. nachschleifen lassen.

Mfg

Und der nächste ha ihn gleich mit Tipex
ausgebessert oder was ???:
drink: [:drink:] [:drink:] [:drink:] [:drink:] [:drink:]

ja, aber mit Kompression wirds dann nichtmehr soweit daher sein…

WAS ? mit der feile auf der Lauffläche romhobeln ?

[:D] [:shock2:] [:D] [:shock2:] [:D]

Die Burschn haben schon recht den Kolben kast schmeißen.
Der ist aber auchnicht zu teuer.
Den letzten hab ich mit neuen kolbenringen um 80 Euro gekauft.
Also feil da nicht lange rum.

Zylinder ist so ne sache kommt drauf an ob von der Laufbahn noch was da ist.

Hohnen könnst den noch.

…also sehr sehr oft is´t einfach nur etwas alu auf das nikasil gebaken und kann abgeläppt werden oder in härtefällen auch hohnen.
da kann man dann direkt mal das kolbenspiel beim instandsetzer einmessen lassen und direkt nen größeren malossi kolben einbauen.
dann läuft der scheiß-zylinder endlich auch mal klapperfrei…

Also !
Die Lauffläche ist ausser dem eingebackenen Siri vom Bolzen echt ok! Die Nikasil Beschichtung ist soweit noch vorhanden…Wer braucht nen Kolben als Stifthalter???

@ Philipp:
Mann das war mal, 3 Jahr sand mittlwerweile…is hart ich weiss!
Grüsse!!