Interview mit SIP Kunde

Hallo Jungs!

Lesst euch mal das Interview mit einem SIP Kunden durch. Habe ihn neulich nach der Wiesn
auf

den Bus warten gesehen, (Photo von der Kerl ist im Gästebuch, kann das leider hier nicht reinstellen) und natürlich gleich interviewed.

Er meinte er „trinkt nur noch Rhizinusöl“ und „am Wochenende manchmal
Oktan Booster“. Seine Dritten haben nur noch 21 Zähne von der Cosa und
der

„Utah-Spoiler“ in seiner Hose „ist schon lang abgebrochen“. Dafür
verbirgt
sich

unter seinem XXL-Sgotter-T-Shirt ein „PX-Lusso Tank mit
Getrenntschmierung“.
„Leider leckt sein Benzinhahn, seitdem der Spoiler abgebrochen ist“,
klagte
er. Seine Füße zieren schon echte Snowmaster, "denn mit der Wiesn kommt
ja

der Winter", wie er meinte. Seine Rosette hat er mit dem Weisswandring
eines
echten Conti Reifens verziert, "damit sein Freund in der Dunkelheit
besser

treffe…" In seinem GfK-Race-Kopf arbeitet eine
Sip-Kennzeichenbeleuchtung
und er raucht „eine Schachtel SIP-Performance“ Tüten pro Tag. Damit der
Nikotinkreislauf in schwung bleibt, hat er „eine elektrische Pumpe von
Euch
installiert“. Um die Lunge vor schädlicher Frischluft zu schützen, hat
er
bei

Euch „einen Ram Air Luftfilter bestellt…“

Leider kam dann der Bus, und ich konnte das Interview nicht mehr
vollenden.

Einen angenehmen Arbeitstag wünscht…

Moritz

Copyright by „Andre“

Achso, bin jetzt auch endlich ein power user und „das board lebt von solchen leuten“ ! Danke!

stimmt

Aha. Geht so!

hatte ich schon erwähnt, dass die contis ALLE braun werden…?

*g