immernoch Probleme mit der Hupe an der PK50XL

ich hab gestern auch an meiner roten etwas weiter gemacht

ich komme einfach nicht auf den Fehler mit der Hupe

 

bei den zwei anderen PKs geht die Hupe

allerdings haben die keinen gleichrichter!

 

wie wird da die Hupe angesteuert oder ist das wieder eine komplett andere Hupe?

 

Blickt da jemand durch?

 

PS Problem mit der schweren Kupplung hab ich noch nicht gefunden - kommt aber hoffentlich noch

Hast mal die Hupe direkt an ner Batterie getestet

bzw. an ner andren Vespa?

Ne normale Trockenbatterie bringt den benötigten Strom nicht.

hier obba

 

also die pks von 85 haben keinen gleichrichter

hupen aber trotzdem

 

meine hat einen - hupt aber nicht

 

anke für die pn!

Kannst du denn nicht einfach den ganzen Kram neu kaufen? [:|] Oder hab ich was verpasst - dases die Teile nicht mehr gibt...

 

Gruß

hier uni

ich hab bereits alles neu probiert

den gleichrichter vom schwidi

neue hupe

separate kabel

auch direkt an 12v batterie.... ohne erfolg

 

wenn man die hupe an die bat hält kommt nur ein klacken mehr nicht

 

die beiden pk die ich jetzt da stehen habe bj85

haben keinen gleichrichter

und da geht die hupe - ich frag mich nur wie und warum?

 

das wird noch zum mysterium mit der hupe...

[quote user="SMarco"]

hier obba

 

also die pks von 85 haben keinen gleichrichter

hupen aber trotzdem

 

meine hat einen - hupt aber nicht

 

anke für die pn!

[/quote]

Keinen Gleichrichten & Batterie?!

Dann ist das ne Wechselstromhupe/schnarre,wasde da hast...

die funzt klarolo bei Gleichstrom ned...

 

ach übrigens ich Nils,ned anke...[:D]

 

[quote user="SMarco"]

ja gut dann halt nils ;-)

 

also wenn ich ne schnarre hin bastel dann würde es funktionieren?

[/quote]

Hast mich falsch verstanden

was Du da jetzt dran hast,das ist ne Schnarre...

 

versteh doch ich will da nicht rum basteln mit batterie einbauen und hin und her

soll so einfach wie möglich sein!

einfach mal zwei kabel an die hupe anschließen und außen rumlegen und an den gleichriter mit ranhalten oder an die zündung

,irgendwo wird es doch hupen[:D]sonst mußte schreien ,wenn dich einer ausbremmst[;)]

Jetzt nochma fürn Obba...

 

Die 2 PK-s haben keinen Gleichrichter??

Was denn?

Ne Batterie?

Oder nur Wechselspannung?

 

Edit...gugg mal in Dein Postfach

Machs mir doch ned so schwer

mach doch einfach,was ich Dir per E-Mail geschickt hatt

dann klappts auch mit der Nachbarstochter...[:D]

ja gut dann halt nils ;-)

 

also wenn ich ne schnarre hin bastel dann würde es funktionieren?

hab das schon mit einem trockenmodell versucht

12v batterie

und hupe direkt per kabel und gleichricht angeschlossen

 

ohne erfolg :-(

@SMarco: [:O] Hört sich an wie verflucht... Sogar ne neue Hupe hat nix gebracht? Meine Idee wär nur gewesen das eben die Hupe ansich kaputt ist... Ohje!

 

Gruß

also in der von 85 ist ne schnarre drin

in der wo die hupe nicht geht ne normale hupe!?

 

kann ich also auch ne schnarre einbauen in die vespa wo die hupe nicht geht?

mir egal ob das schnarrt oder hupt hauptsache es gibt laut ;-)

Ich gebs auf

ich hatt vom Umbaun ja garnix sacht...aber irgentwie reden wir hier aneinander vorbei.

Dehalb hatt ich Dir den Vorschlag per E-Mail doch gesendet...

der Kram wäre schon längst gegessen...