ich hab mein Passwort vergessen

drum jetzt.

wollt fragn wo man so Weerkzeugs herkriegt um am Roller zu basteln.

was braucht mer da? mit der Zange vom Bordwerkzeugs krieg ich die Schraube an der Variomatik nich auf.

Die Aufkleber sind auch nicht so abgegangen, ich hab jetzt einfach Farbe aus der Sprühdose drübergesprayt. Sieht man fast nicht mehr.
Guter Tip, vielleicht auch für euch?

Hab noch wo gefragt wegen dene Rollen. WEenn man keine drin hat, geht gar nix. aber kann auch z.b. 3 rausmachen und nur 3 drinlassen???
Hat mir einer erzählt, dass des gut was bringt. WO sind die Rolen???
ich kenn mich mit 4takt nicht aus. Aus ein anderen forum im Internet hat mir einer noch gesagt, das ma den 4takt Runner überhautp ned tunen kann.

also bitte keine verarsche mehr, ich kenn mich echt nich so aus.

zum Werkzeug. kauf wenn es die finanziel möglich ist gutes Werkzeug, mit schlechten oder falschen Werkzeug machst du mehr kaputt. Meine Empfehlung ist Proxxon: qualitativ recht gut (10 - 25 jahre Quarantie) und nicht extrem teuer, z.B. großer Knarrenkasten mit 1/4 und 1/2 Zoll Ausstattung ca. 50 - 60 Euro je nach Anbieter. Inhalt ist ca. 50 tlg. Nüsse von 4 - 32mm. Das deckt fast alles ab.

Grüße

eiseti

P.S. habe meine Satz seit knapp 10 Jahren (war ein geschenk von meine Kumpels zu meinen ersten Roller) ist bis heute nichts kaputtgegangen.

[ Dieser Beitrag wurde von eiseti am 10.04.2002 editiert. ]

…und lass vorläufig alle Rollen und sonstigen Bauteile an Deinem Roller dran. Ist ja ein bisschen wie „Du da im Radio…“ mit Dir. Poste mal wo Du wohnst, vielleicht ist ja einer aus dem Forum in Deiner Nähe.
P.S.: Leute die zugeben keine Ahnung zu haben sind o.k.; wir haben hier leider auch andere Beispiele. [:@]

Gruss, D.

Hi Goa

neben einem guten Knarrensatz, Proxxon ist eine sehr gute Wahl, brauchst Du:

Schraubendreher: sehr gut und günstig als Set zu erwerben in den örtlichen Baumärkten. Du brauchst Schlitz- und Kreuz Dreher. Nimm solchen mit möglichst dickem Griff. Dreht sich leichter…
Inbus Schlüsselsatz, bei Louis oder auch im Baumarkt.
Adapter 1/4" auf 1/2" für den kleinen Knarrenkasten falls nicht im Knarrenkasten enthalten.
1 grosse Nuss für die Kupplungsmutter. Musst du ausmessen. Einfach von flacher Seite zur flachen Seite in mm ist die Größe der Nuss.
1 Rohr als Verlängerung
Lenkkopflagerschlüssel von SIP zu beziehen je nach Ty
Feststellwerkzeug für die Variomatik. Nimm nie einen Kolbenstopper, damit machst Du nur alle kaputt.
Flachzange, die auch wirklich flach ist
Klemmzangen zum Abklemmen flüssigkeitsführenden Schläuche
Dichtmittel, gibt es in Tuben
Einfache, aber eng anliegende, dünne Baumwollhandschuhe ( schützt die Hände ein wenig )
Drehmomentschlüssel
5 L Benzinkanister
2 Taktöl

Beim Kauf von Werkzeug gibt es eine einfache Regel:

Kaufe nie das Werkzeug, das an der Kasse angeboten wird. Kaufe nie Werkzeug wo drauf steht "DIN xxxx " das Zeug taugt nix. Nimm Markenwerkzeug wo ein Name drauf steht. „Proxxon“ „Gedore“ sind sehr gute Marken. Schau mal in eine KFZ Werkstatt, was die dort so verwenden

Trau Dich…

Also,

Du hast nur 2 Rollen, beide aus Gummi. Eine ist vorne am unteren Ende der Gabel angebracht. Die andere ist Hinten am Ende des Scooter so geschickt montiert, dass sie sich auf und ab bewegen kann und den Boden berührt. Insider nennen die auch Pneu. Die von Heidenau sind echt gut.

Hey Goa, die Rollen sind in der Variomatik. Hol die jemand an die Seite der Ahnung hat, sonst ist dein Scooter bald Schrott. Es ist keine Schande nichts zu wissen und meine Hochachtung, dass Du das zugibst. Also guck mal in Deiner Wohngegend nach Rollerfahrern und hol Dir dort die Schraubererfahrung. Die Theorie kannst Du dir anlesen. Aber die Praxis nur durch eigenes Basteln unter Anleitung zu bekommen auch nicht hier durch ein Forum. Hier gibt es Tips und Tricks.

Werkzeug bekommst Du im einschlägigen Fachhandel oder auch in den Baumärkten. Knarrenkasten, Stecknüssel, Ring- Gabelschlüssel, Schraubendreher, Zangen etc. Spezialwerkzeug für Scooter findest Du im SIP Katalog den Du dir von der SIP Page downloaden kannst.

OK ???

Radmutterschlüssel (Teleskop für 1/2`` Nüsse)!!
Bestes Werkzeug für Vario und Kupplung, dazu eine ordentliche 18er Nuss (bei Nüssen nie sparen!)
Ich persönlich arbeite an Fahrzeugen am liebsten mit 3/8 Ratschen, ist aber Geschmacksache.
Ach so, Akkuschrauber mit Adapter für eine 8er 1/4 Nuss ist auch sehr angenehm, weil der Variodeckel mit 15 Schrauben befestigt ist. Wenn Du das Ding am Tag dreimal auseinanderbaust nervt das mal.

Gruss, D.