Ich glaub die vom Tüv wollten mich mal so richtig gut und unerwartet v

Was Ihnen auch gut gelungen ist.

Ich hab mein seit 3 jahren stillgelegtes Baby (pX80) überholt und nen 125er eingebaut sonst nichts wollte ja unbedingt über den Tüv kommen.
Also um 9 uhr beim Tüv gewesen bezahlt Karre in die Halle geschoben und 75 min gewartet das einer kommt, dabei die ganze Zeit Ölgewischt (tropfte aus der schaltraste) und Schuh druntergestellt damit ja kein Öl auf den boden tropft.
Während der ganzen Zeit war kein anderer ausser mir da (ferien)
plötzlich fliegt die Tür auf und nen Prüfer kommt mir endgegen gejoggt ruft wirf mal an. Springt vor den roller kuckt ins Licht blinker links rechts. er nach hinter gejettet Bremslicht angeschaut, Helm geschnappt auf den roller aus der halle raus ca 150m ans andere ende der halle gefahren wieder rein auf mich zu stellt die karre ab. schreibt sich motornummer Fahrgestellnummer und die nummer der anhängerkupplung (hatte ne eisensäge dabei falls sie blöd machen)auf und geht wortlos.[:dance3:] Das dauerte ca 2.5 min und dann wartete ich wieder 45 min[:smokin:] als die tipse rauskam und zu mir meinte : He sie wolle sie ihre papiere net???
Kurz um 130 min gewartet und 2.5 min für die Vollabnahme und noch die Anhängerkupplung eingetragen.

Also falls ihr demanächst einen mit ner schwarzen Px bei der Versteckten Kamera oder der Tüv-WM seht dann bin ich das.

UND JETZT WIRD FRIESIERT DAS ES NUR SO PFEIFT (O-Ton Dirty Harry)

P.S. bei der ersten nachtfahrt hab ich bemerkt dass ich nur Baumkronen seh.[:smile:]

[:smokin:] Ich hoffe ich habe auch son Schwein beim Tüv! wo war das den???[:bounce:]

Hauptsache Tüff!!! [:)]