Hylomar und andere Dichtmittel

Serz Jungs,

gestern ist mir einer auf meine volle Hylomartube getreten und das Zeug ist komplett rausgesprutzt.

Jetzt brauch ich ne neue Tube und da hab ich gedacht, ich frag Euch mal welche Dichtmittel Ihr benutzt und welche Erfahrungen Ihr habt.

Gibt es was besseres als Hylomar ???

Gibt es ein Dichtmittel, wobei ich mir die Hauptdichtung sparen kann??

Hast du es inzwischen vom Boden runtergekriegt?[:D]

…Fick Dich…

des darfst Du nächsten Mittwoch mit de Klobürste wegschrubbern !!

Schick mir doch mal Deine Tel an [email protected]

zwecks wenn wir mal ne Tour außer der Reihe machen.

SeeYa on the holy streets of Aschebersch suggytown !!

loctite 570, /3, /4
oder epple360.
eigntlich das beste was ich so kennengelernt habe.
dirko geht auch noch…

Ich nehm immer Würth Silikon Spezial 250. Ist billiger als z.B. Dirko HT, aber auch Silikon und erfüllt die gleichen Spezifikationen. Hält auch am Zylinderkopf ohne Probleme! Kann sogar manchmal zu gut kleben, ich hab meinen Ansaugstutzen letztens nur mit einigen harten Schlägen von der Membran lösen können! Von der Verarbeitung her finden manche Leute das Dirko HT besser, das lässt sich leichter als dünne Schicht verschmieren. Aber nach drei, vier Dichtstellen kriegst du das auch mit dem Würth-Zeug gleich gut hin! Und der Preis spricht da schon fast für sich…