HP4 Lüfterrad

hat das jemand in ner pkxl verbaut? was bringt das eigentlich

Also ein Hp4 hat weniger Schwungmasse als ein originales Lüfterrad. Wenn der Motor die Kurbelwelle beschleunigen will muß er ja auch das Polrad mitbeschleunigen, was ihm natürlich umso leichter fällt, je leichter dieses ist. In der Realität heißt das, wenn du ein HP4 hast und im Leerlauf mit dem Gas spielst, dann dreht der Motor sehr schnell hoch. Anders herum fällt die Drehzahl wegen der Massenträgheit wenn du das Gas wegnimst auch sehr schnell wieder ab.
Beim fahren macht sich ein leichteres Lüfterrad immer dann bemerkbar, wenn die Drehzahl sehr schnell steigt oder sinkt z.B. in ersten Gang, da dreht dein Motor ja in kürzester Zeit auf Enddrehzahl, wohingegen im 4.Gang die Kurbelwelle ja nur noch langsam beschleunigt wird, die Drehzahl also langsam steigt. Außerdem geht dein Motor am Fuß eines Berges mit einem HP4 schneller mit der Drehzahl runter, weil dich die Massenträgheit eines schweren Lüfterrades ja ansonsten noch ein kleines Stück „Schieben“ würde. Last but not least ist natürlich das Anfahren sehr erschwert, da die hohe Schwungmasse eines original Lüfterrades sich nicht so leicht abwürgen läßt. Beim HP4 „hüpft“ der Roller noch nicht mal mehr wenn man ihn abwürgt.

Jepp, kann ich nur bestätigen! Meines hat sich „abgewickelt“!

Originales Agdehen!!! Beste Lösung Jungens!

Glaubt mir!

[:smile:] [:smile:] [:smile:]

…RIDE HARD, DIE FREE…

hi,
besser als millord kann man es eigentlich nicht mehr erklären.
ich fahr das HP4 auf ner XL. bin sehr zufrieden. es kühlt sehr gut und bringt auch gute leistung. wenn dich die gut 200DM nicht jucken würd ich es mir auf jeden fall kaufen.


[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

die seltene PK-HP 50 hat schon von Werk ab dieses Lüfterrad, ist aber ein sehr seltenes, begehrtes Modell!!! Ist erheblich besser motorisiert, wie die normale PK-50

Durch weniger Masse erhöht sich die Belastung für die Lager, da Bremspunkte nicht mehr sanft abgefangen werden. Ein Lagerschaden kannn die Folge sein. Außerdem werden sie anscheinend schnell kapputt. Ich würd mir an deiner Stelle ein 1,8kg Carbonrad kaufen. Das ist was ordentliches und du hast einen perfekten Mittelweg gefunden.

Original von portuer: ... Carbonrad kaufen. Das ist was ordentliches und du hast einen perfekten Mittelweg gefunden.

hab ich aber anderes gehört… das „Carbon“ ist billiges Plastikimitat Zeug, das bei manchen weggeschmolzen ist, bei anderen sich einfach abgewickelt hat, also am Ende absoluter Schrott war!!!