Hinterreifen wechseln bei PK50 XL2

Hallo!

ich habe heute am Hinterreifen einen Platten gehabt!

Jetzt meine Frage:
ist es sehr aufwendig den Hinterreiefn selbst zu wechseln?
Was muß ich machen und auf was muß ich achten. Stimmt es daß dazu der Auspuff mit ausgebaut werden muß?

Legt ihr den Roller dazu um? Oder wie kommt mann am besten hin?

Bitte gebt mir ein paar Tipps!

Könnt íhr mir vielleicht einen Reifen empfehlen? Wenn der mantel schon runter muß mache ich auch gleich einen neuen drauf! Im Moment ist ein Heidenau drauf.

Dankie

Stephan

Danke für die Antwort!

Aber wo stellt ihr den Roller drauf, damit das Hinterradausgebaut werden kann, oder legt ihr ihn auf die Seite ??

Bitte Helft mir

Stephan

leere Bierkiste unter das heck oder unter das trittbrett

Wenn Du den neuen Reifen montierst, gib Talkum rein.

mfg - Rudl

den reifen zu wechseln ist eine der einfachsten tätigkeiten
an einer vespa .
bei einer pk xl2 musst du deinen auspuff nicht abschrauben .
du musst nur die 4 oder 5 schrauben die mit der aufhängung verbunden sein lösen und schon hast du das rad in der hand .
anschliessend kannst du die muttern der felge lösen und schon hast du den reifen zerlegt .
als neuen reifen kann ich dir auf jeden fall die zippys empfehlen .
wenn du auch viel im regen fährst eher den zippy 3 wobei der 1
auch auf diesem gebiert zu verwenden ist . ich bin aber eh der meinung dass alle reifen oder fast alle zu gebrauchen sein . du kannst dir auch die sip reifen bestellen da diese billiger sind .
der zusammenbau erklärt sich von selbst .