Hintere Motoraufhängung gebrochen!

Moin Leute.
Meine GL macht mich noch wahnsinnig! Jetzt habe ich den Motor komplett neu aufgebaut - und beim einbauen bricht das untere Auge
der Motor/Stoßdämpferhalterung weg! Ziemlich genau senkrecht durch - eine Hälfte noch am Gehäuse,die andere in zwei Teile gespalten. Kann man sowas reparieren - also Alu schweißen,oder muß
ich mir `ne neue/gebrauchte Gehäusehälfte besorgen?

Gruß Ben

doch kann man ist aber schwer

Könnte man wieder dranschweißen, aber ich würde mich
nach einer neuen Motorhälfte umsehen. Das würde mich
persönlich mehr berruhigen als einn geschweißter
Motorblock.

Schön zu wissen, dass es Leute gibt, die denken wie ich!
[:D] [:D]

man kann alu schweissen ?

kann man recht einfach, wenn man das nötige Gerät und die Erfahrung damit hat. Nem Freund von mir war auch die Stoßdämpferhalterung gebrochen, einwandfrei geschweißt worden, seither keine Probleme gehabt! War halt schon bös viel arbeit (und Geld) in den Einlass gesteckt, sodass es sich gelohnt hat…

Moin Leute.
Das Forum hier ist super! Man lernt immer noch was dazu.
Also kann man Alu vernünftig schweißen,vorausgesetzt man überläßt solche Arbeiten nem Profi! Ich werde also erstmal versuchen die Halterung schweißen zu lassen - wenns nicht hinhaut kann ich mir immer noch ein neues Gehäuse kaufen.
Ist doch `ne schöne Beschäftigung für die Wintermonate.

Ben

Heilo!

Ich kann Vespafan nur zustimmen, habe meinen Motor selbst nen paar mal Schweißen lassen, aber an unkritischen Stellen.
Bei belasteten Stellen wie der Stoßdämpferhalterung würd ich eher ne neue Hälfte nehmen.

Keep on…[:drink:] [:smokin:] [:dance3:]