Hilfeeeeeeeeeeeeeee

Hallo.ha ein Problem bei meinem aerox.Ich krieg den Roller mit dem Elektrostarter nicht mehr an nur noch mit dem Kickstarter.Ich hatte das Problem sonst nur mit 70ccm aber jetzt habe ich einen 50ccm Olympia drauf und der ist total ok.Kann es sein das die Simmeringe der Kurbelwelle im Arsch sind, die sind nämlich auf der Aussenseite feucht.Könnte sein mein Roller hat schon 25000km.Kann es auch an was anderes liegen?Der Elestar macht nicht den Eindruck das er zu wenig Strom hat.E dreh munter wie immer.Wäre echt nett wenn ihr mir ein paar Tips geben könntet.

Ein Fuchs ist kein Wolf

[:drink:]

Hallo, Zylinder sollte egal sein.
Wenn der Roller wenn er warm ist mit dem E-Starter angeht ist die Kaltstartautomatik defekt (kommt häufig vor) wenn nicht dann ist es was anderes z.B.: E-Starter Zahnrad abgenutzt (hat er Kompression wenn er dreht ((Zündkerze raus, Daumen auf das Kerzenloch und nudeln dann müßte man Druck spüren wenn nicht Kolbenringe falsch drin, passiert gar nix - Zahnrad am Sack))
Das es an den Simmerringen liegt kann ich mir nicht denken denn dann sollte er überhaupt nicht mehr laufen.
Warum hilft dem Pacha keiner im Automatikbereich, hier muß es doch auch Leute geben die Ahnung haben? Dazulernen heißt Arbeiten.
Thörty