Hilfe! Variatorrollen...

Moin zusammen.

Ich hab nen Gilera Runner 50DD und würd gern die Variatorrollen wechseln. Brauche ich nen Spezialschlüssel oder wie bekomme ich diese zentrale Mutter der Variomatic ab???

Bitte helft mir mal!

Bis dann!

SeitenBauer [:D]

Moin zusammen.

Da hab ich Dich wohl falsch geschrieben, aber es wäre
super wenn Du Dein Wissen mit uns teilen würdest,
Himmbär!

SeitenBauer [:D]

Einfachstes von Welt, du brauchst:

1x neue Mutter für die Vario
1x Schraubensicherung mittelfest
1x Variohaltewerkzeug
ODER
1x Schlagschrauber

Kurze anmerkungen:

Manche nehmen immer wieder die selbe Mutter, ich würds nicht machen, die Dinger verlieren doch an Substanz dabei…

Auf gar keinen Fall die Schraubensicherung vergessen, oder die falsche nehmen.

Wenn du einen Schlagschrauber nimmst, brauchst du kein Haltewerkzeug, aber ein Schlagschrauber geht natürlich auch mit einiger Gewalt zugange…

Achja, das Haltewerkezeug kann man auch selbst bauen, da die Digner aber nicht teuer sind, einfach bei SIP eins bestellen.

Gruß ppeters

Moin zusammen.

Ja Himbär, das wäre wirklich ganz doll nett von Dir!
[:D]

SeitenBauer

@Himmbär

[ ] Du hast das ganze mit nen Schraubendreher blockiert
[ ] Kolbenstopper
[ ] Kumpel mit starken Händen
[ ] Ölfilterschlüssel mißbraucht

Gruß ppeters

Also muß auch mal was dazu loswerden habe kein haltewerkzeug und keinen Schlagschrauber benutzt und habe es trodtzdem aufbekommen !

Jetzt würde sicherlich jeder gerne wissen wie oder etwa nicht !

[:smile:] [:smile:] [:smile:]

@ ppeters ne nich ganz richtig :

  1. Habe eine Rohrzange zum blockieren benützt
    2.würde niemals nen Kolbenstopper verwenden
  2. ich war alleine und habe selbst sehr starke Hände
  3. und nein ich habe auch nicht den Ölfilterschlüssel mißbraucht

Ansonsten bist du garnicht so falsch gelegen !

;D :stuck_out_tongue: ;D :stuck_out_tongue: ;D :stuck_out_tongue: ;D

Hi,

das mit dem Schlagschrauber solltest Du lassen.

Kauf Dir das Haltewerkzeug.

Ansonsten muss ich „PPETERS“ zustimmen - immer eine neue Mutter zumindest jedes 2te mal.

Denk bei der Montage an den Drehmoment der Mutter !