HILFE! Roller springt nicht mehr an!

HILFE!!!

Kann mir jemand sagen warum mein Roller nicht mehr anspringt?

Hab’s endlich geschafft mir ne Langhubwelle in meine PX 200 einzubauen. Wollte eben ne Probefahrt machen und jetzt muckt der Roller. Er ist nach 5x kicken angesprungen. Hab in dann so zwei Minuten im Leerlauf laufen lassen und bin dann ca. 10 Meter gefahren. Sense!
Hab dann mal die Zündkerze rausgeschraubt und die war etwas nass. Außerdem kam etwas Rauch aus dem Zylinder (beim Zündkerzenloch - ist das normal?).

Bin um jeden Tipp dankbar!!

Fonzie [:’(] [:’(] [:’(] [:’(] [:’(] [:’(] [:’(] [:’(] [:’(]

Sprit müsste eigentlich auch im Zylinder ankommen, da die Kerze feucht ist. Probier die Methode mit dem Finger aber mal aus.

Ein bißchen Rauch ist sofort nach dem Probelauf wohl eher normal - hast Du nur die neue Welle eingebaut oder sonst noch was verändert? Zündwinkel (Achtung, Du hast jetzt andere Steuerzeiten als beim Standard-Motor), Bedüsung etc.

Die Methode mit dem „Startpilot“ habe ich ausprobiert. Also, mein Finger war nicht feucht!? Hab ich da was falsch gemacht? Hab einfach mit dem Finger das Loch abgedichtet. Die Kerze war nach einiger Zeit kicken allerdings schon feucht.

Was für ne Bedüsung sollte ich den am besten Fahren (mit dem original Gaser)?

OK, auf Dauer ist es sicherlich wichtig die richtige Zündeinstellung zu haben, aber zum Starten müsste es doch eigentlich egal sein?!
Ich mein, vor der Welle lief er mit 23° sowie mit 18°, mit Ausnahme das er klingelte.

Fonzie [:(] [:(]

Hab heute nochmal die Zündung überprüft und dabei festgestellt, dass der Halbmond auf der Kurbelwelle auf der Lüfterradseite abgebrochen ist. [:rolleyes:]
Ich besorg mir morgen einen neuen. Hoffentlich liegts an dem. [:rotate:]

Fonzie

Lag doch tatsächlich an dem Halbmond auf der Lüra-Seite
[:D] schäm [:D]

Danke an Euch alle.

Fonzie

Also,

Zylinder ist ein 210er Malossi mit 1,5 mm Fußdichtung und original Kopfdichtung. Überströme in den Motorblock sind bearbeitet. Zündung hab ich bis Anschlag gedreht, also ca. 18°. Ansonsten habe ich nur neue Kupplungsbeläge eingebaut aber an dem sollte es wohl nicht liegen. Vergaser ist der originale mit 126 HD.
Ausgegangen ist er einfach so.
Beim kicken scheint es, als ob er nicht ganz zündet (er läuft 3-4 Takte aber springt nicht an)?!? Wenn’s was schlimmerers wäre, wäre er doch gar nicht angesprungen, oder?

Fonzie [:’(] [:’(] [:’(] [:’(] [:’(] [:’(] [:’(]

Also,

hab ne 1,5 mm Fußdichtung (bei SIP gekauft). Die Zündkerze müsste passen. Kolben müsste auch richtig eingebaut sein (mit den Fenstern nach oben Richtung Gaser, siehe Bild).
Wenn die Bedüsung nicht stimmt, springt er dann überhaupt nicht an?
Und hast Du auch ne Idee wegen dem Kickstarterproblem?

Danke,
Fonzie [:’(] [:’(] [:’(] [:’(] [:’(]

Sers,
Die sache mit dem Kickstarter ist ganz normal, das wird später leichter gehn - dasa is „bloß“ die zu hohe Verdichtung.
Blitz mal die zündung auf etwa 18° ab, dann sollte es sicher laufen.

Gruß Tom

Ich bin am verzweifeln!!!

Hab heute mal den Gaser sauber gemacht und ne neue Kerze reingeschraubt. Nach, ich glaub 50 mal kicken, ist er dann ab und zu gekommen, aber nur 2-3 Sekunden. Er kam aber nicht auf Touren, sprich drehte nicht hoch. Ich hatte auch des öfteren Fehlzündungen (hörte sich an als ob irgendwo Luft rausgepresst wird).
Das neueste Phänomen ist, das sich mein Kickstarter auf einmal nicht mehr sauber treten lässt. Nach ein paar Zentimeter ist es als ob ein starker Widerstand da wäre. Wenn man den überwunden hat gehts wieder ein paar Zentimeter und dann ist der Widerstand wieder da!! Wenn ich ihn ohne Zündkerze trete, geht’s ganz leicht.

Kann mir irgendjemand helfen?!?!?!

Danke,
Fonzie [:’(] [:’(] [:’(] [:’(] [:’(] [:’(] [:’(] [:’(] [:’(] [:’(]

was hast du denn für eine Fußdichtung? hört sich fast so an, als ob die Verdichtung viel zu hoch wäre. Mal die Quetschkante überprüft? (Lötzinn in den Brennraum und einmal Polrad drehen) Wie siehts mit der Zündung aus? Neue Kerze rein und guter Funke da? (Kerze ans gehäuse halten und mal kicken) Ansonsten, such mal im Germanscooterforum nach nem passenden Bedüsungsvorschlag für dein Setup, kann gut sein, dass du ein anderes Mischrohr benötigst, hab bei SI Vergasern nicht wirklich den durchblick. Noch ne doofe Frage: Kolben richtigrum?

Ein Kumpel von mir hat die Zündung auf 18° eingestellt, springt aber trotzdem nicht an.
Das komische mit dem Kickstarter ist, daß er sich am Anfang noch ganz normal kicken ließ und nicht blockierte?!?!

Kann die Kupplung damit was zu tun haben? Hab nämlich neue Beläge und Federn reingebaut?

Ansonsten bin ich mit meinem Latein ziemlich am Ende. Ich möchte meinen Roller aber ungern in eine Vespa-Werkstatt geben, da die meisten alles nur noch schlimmer machen.

Fonzie [:’(] [:’(] [:’(] [:’(] [:’(] [:’(] [:’(] [:’(]

hi!

also anspringen müsste sie. ich habs auch mal geschauft meine anzukicken bzw anzurollen !ohne! irgenwelche düsen im vergaser. lief halt extrem untertourig und kam nicht auf drehzahl.

vielleicht doch falsche bedüsung?