Hilfe! PX 80 Kupplungslager defekt?

Vielleicht weiß einer von euch, welches Teil bei meiner PX 80 E lusso (Bj. 95, 5000km) kapput sein könnte. Halte ich die Kupplung gezogen, ist nur ein ganz leichtes klappern zu vernehmen (nicht der übliche Vespasound). Lasse ich sie los (Im Leerlauf), dann rödelt und klappert es extrem! Was könnte dies wohl sein?
Und da mein Motor extrem verölt ist, werde ich wohl die Dichtungen erneuern müssen. Kann mir dazu vielleicht einer sagen, welcher Dichtungssatz bzw., welche Dichtungen ratsam sind noch zu tauschen, außer Zylinderkopf- und Zylinderfußdichtung? Ist es normal daß das Endrohr gequetscht ist beim Auspuff?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen

Timmes[:(]

Vielen Dank für den Tip. Hatte den noch keiner das gleiche oder ein ähnliches Problem mit seiner Vespa? Da kann doch angesichts der Kilometerleistung nicht ein Lager defekt sein. Oder doch? Ist es nicht kompliziert, das Getriebe auseinanderzunehmen? Stehe noch am Anfang meiner Vespa-Motor-Erfahrung!

Abend,
Wenn mans einmal gemacht hat, gehts eigentlich. Ist beim ersten Mal aber kein Zuckerschlecken. Habe den Motor vor 2 Tagen auch zum erstenmal Aufgemacht um die Primär zu tauschen, und sogar wieder gut zusammenbekommen. Du musst halt den zylinder, Lüfterrad, Schaltraste und den Kickstarter abbauen und dann die Zündung lösen. Dann alle Motorschrauben, die die beiden Hälften zusammenhalten, lösen (ich glaube insgesamt ca. 12, davon 2oder3 unter der Zündplatte). Dann kannst du das Getriebe zerlegen und die Lager, etc wechseln. Merk dir aber genau wie alles zusammengehört, denn wenn du später schrauben übrig hast würd ich mir gedanken machen[;)]
Kannst in dem Zustand auch die Lager etc ganz gut checken.

MFG Helldriver

Meiner Meinung nach noch nicht. Habe ihn erst seit einem Monat. War vorher als Dienstroller in einer Stadt unterwegs und soll angeblich alle Inspektionen bekommen haben. Wenn ich mir den Motor aber genauer angucke, kommen zweifel auf. Was könnte da bloß so verdamt klappern? Die Vespa-Werkstatt konnte mir da auch nicht weiterhelfen. Ist es überhaupt schwer den Motor auseinander zubauen?[?[]

Kann ich den Kulu-Deckel mit üblichen Werkzeug abnehmen oder brauche ich spezialwerkzeug? Wie bekomme ich den Hinterreifen ab? Bestimmtes werzeug?

mach mal den Kulu-Deckel runter und schau nach!

deine kulu dürfte eigentlich nur lose sein.
schau halt erstmal nach und besorg dir einen neuen kulu keil, kronmutter mit sicherungskäfig.

Motor ausbauen, alle Dichtungen Simmeringe,Lager unsw neumachen !
Wurde der mal überholt ?
[[:O]]

Hallo?
Weiß denn keiner Rat, woher dieses beschissene Klappern
ausm Getriebe stammt?
Wollte mir doch morgen die Teile bestellen. damits am Wochenende wieder losgehen kann.

Hinterrad: Chromdeckel ab, Splint raus, 22’er Schlüssel Mutter runter.
Deckel: 10’er Schlüssel bzw. Nuss und runter!